Wieso kann man die mittlere Zehe nicht bewusst steuern

1 Antwort

Die eine Zehe hat mehr und die andere weniger. Es ist wichtig die Zehen regelmäßig zu trainieren. Am besten kann man das mit einer gezielten Fußgymnastik. www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesund-fuesse . Damit habe ich sehr gute Erfolge erzielt . Auch sehr gut ist im Knien die Zehen aufstellen und sich auf die Fersen zu setzen, ganz vorsichtig, denn am Anfang kann das sehr schmerzhaft sein und man hält es nur wenige Sekunden aus. Dann die Zehen lang machen, sich wieder auf die Fersen setzen und die Knie hochheben, immer abwechselnd machen.. Das stärkt die Muskulatur der Zehen und Füße ungemein.

zehennagel ist locker und weiß-wird er hinuntergehen?

Vor 1 woche bin ich mit meinem zehennagel unter eine tür gekommen. Danach hat es um den nagel herum geblutet und er hat stark gebrannt. Dann hab ich die nächten tage immer pflaster locker drübergeklebt als schutz und eben weil der nagel locker war. Jetzt ist der nagel weißlich und ziemlich locker und tut beim berühren weh. Was soll ich jetzt machen? Wird der nagel hinuntergehen? Oder wird er vielleicht wieder anwachsen? Ich finde diese ganze angelegenheit etwas ekelig. Danke für schnelle antworten. Lg

...zur Frage

Siamesische Zwillinge - wie kommt es dazu, welche Probleme ergeben sich?

Hi!

Habe mich ein bisschen durch Medizinvideos auf Youtube geklickt, als ich auf eine Dokumentation über zwei Mädchen (bzw. eines) gestoßen bin. Die beiden sind siamesische Zwillinge und über nur über den Torso verbunden. Im Prinzip ein Mensch mit zwei Köpfen.

Jetzt frage ich mich erst einmal, wie es überhaupt dazu kommt? Geht etwas bei der Zellteilung schief oder warum werden die beiden im Mutterleib nicht getrennt?

Außerdem, wie schaffen sie es sich zu bewegen? Es gibt ja im Prinzip zwei Steuerzentralen, zwei Gehirne die den Körper steuern. Wie soll das funktionieren, warum ist ein solcher Mensch überhaupt überlebensfähig?

...zur Frage

Wie werde ich die panische angst vor ALS wieder los?

Hallo ich w/24 habe seit einiger Zeit große angst an Als erkrankt zu sein. Ich weiß dass es eine seltene Krankheit ist und in meinem Alter noch viel seltener ist. Habe glaube ich nur ne chance von 0,008 Prozent oder so ähnlich daran zu erkranken. Und ich weiß auch das muskelzucken tausende Ursachen haben kann. Ich habe seit 8 Wochen starkes zucken der linken zehen! Meine zehe bewegen sich von alleine 24/7 mal ist es besser und am nächsten tag wieder schlimm. Zwischendurch zuck es auch an anderen stellen. Mal der Oberschenkel, der arm, die finger und sogar im Gesicht. Calcium, Magnesium und Vitamin D sowie Vitamin B Komplex habe ich versucht, hat nichts gebracht. Ich habe weder Schwächegefühle noch Sprachstörungen oder sonst was. Eben nur dieses extreme zucken. Einen Termin beim Neurologen habe ich im September ersr bekommen. Ich bin depressiv und habe eine panikstörung. Ansonsten bin ich Körperlich fit und gesund. Mein freund meint das macht meine psyche. Ich kanns mir aber einfach nicht vorstellen

...zur Frage

Druckgefühl in Zehgelenken

Hallo,

seit ca. 6 Wochen habe ich an zwei Zehengelenken des linken Fußes ein sehr unangenehmes Druckgefühl. Betroffen sind der Zeh neben dem kleinen Zeh und der mittlere Zeh, das Druckgefühl ensteht im mittleren Gelenk der Zehen.

Manchmal kann ich das Druckgefühl mindern indem ich das Gelenk mit den Fingern leicht verbiege und "knacken" lasse (so wie man auch die Fingergelenke "knacken" lassen kann).

Ich habe seit Jahren einen Spreizfuß und die äußeren Zehen sind etwas gebogen (leichte Hammerzehen).

Seit ca. 2 Wochen trage ich nun Einlagen, das Druckgefühl bessert sich aber nicht.

Hat jemand evtl. ähnliche Probleme und kann mir Tipps geben was ich noch machen könnte?

Vielen Dank!

...zur Frage

Schmerz im Unterarm, schwer zu beschreiben

Ich hab seit einiger Zeit seltsame Schmerzen im Unterarm. Es ist irgendwie schwierig die Schmerzen zu beschreiben. Der Schmerz fährt sozusagen durch den Arm und dann wird’s wieder besser. Ist aber ganz unabhängig von Belastung. Und ich habe auch davor den Arm nicht überlastet oder so. Ich kann auch nicht sagen, ob mehr der Muskel oder der Knochen weh tut. Sorry ist ziemlich unspezifisch aber es ist ziemlich schwer diesen Schmerz zu beschreiben. Vielleicht erkennt aber jemand seine eigenen Probleme darin und kann mir einen Tipp geben, was das sein könnte und was man dagegen machen kann.

...zur Frage

Kann man Hammerzehen irgendwie vorbeugen?

Meine ganze Familie hat Hammerzehen. Noch bin ich verschont, aber ich möchte gerne vorbeugen, damit es gar nicht erst soweit kommt. Geht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?