Wieso kann ich nur an den ersten Tagen ein Tampon benutzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube, es liegt an der Trockenheit bei Dir. Jeder Tampon saugt ja nicht nur das Menstruationsblut auf, sondern - beim Einführen und Entfernen - auch die Feuchtigkeit der Scheidenwände. Wenn dann auch der Tampon nur noch "angeblutet" und nicht durchtränkt ist beim Entfernen, bleibt die Scheide trocken und bremst beim nächsten Tampon. Folge: man kann ihn womöglich nicht richtig (tief genug) platzieren. Und das drückt dann natürlich.

Du könntest versuchen, ob der Tampon, mit "Vagisan" an der Spitze, besser gleitet und sich demzufolge auch besser platzieren lässt.

Ansonsten bleibt Dir nur, Tampons und Binden abwechselnd zu verwenden.

http://www.vagisan.de/de/produkte/feuchtcreme/index.html

probiere doch mal Tampons mit Einführhilfe. Damit kommt er problemlos an den richtigen Platz.

Frauenthema - eine intime Frage

Diese Frage ist mir sehr unangenehm, da ich so etwas eigentlich nur mit meiner Frauenärztin bespreche, aber es ist Wochenende und ich verzweifle hier zu Hause. (Krankheitsängste - Hypochondrie!)

Zuerst mal zu dem aktuellen Problem. Ich habe sozusagen in der rechten Leiste, jedoch schon weiter unten, im Intimbereich, äußerlich der Schamlippe einen Pickel (?). Es ist doch relativ groß, aber nicht übermäßig groß, ähnelt einem Furunkel, ohne typische Eitersptize, rosa und weich und sehr schmerzhaft.

Ich kann mir gut denken woher dieser kommt.

Ich habe meine Mens ziemlich stark und muss leider 2 Binden am Tag über übereinander anziehen, das reibt natürlich unglaublich.

Kann der Pickel (?) dadurch entstanden sein? Ist der Pickel etwas SCHLIMMES?

Ich behandel ihn mit Betaisodonna Salbe und Watte (damit es "gepolstert" ist).

Zum zweiten Problem:

Da es mir doch sehr Nahe liegt, dass der Pickel, oder was auch immer das ist, durch die Reibung entsteht, wollte ich fragen, was man für einen gereizten Intimbereich verwendet? Ich habe zZt meine Mens, muss dementsprechend öfter waschen, und es tut alles weh unten, es ist auch knallrosa, sehr gereizt, fast schon wund, vermutlich auch durch die Reibung der Binden?

Aber was kann ich tun?

Das ist mir jetzt wirklich sehr sehr peinlich, aber das mit dem Tampon, bekomme ich nicht hin....

Ich bin kein junges Mädchen mehr, sondern eine junge Frau, aber ich benutze schon eh und je Binden......

Also es schmerzt unten bei jedem Schritt, auch der Pickel natürlich...

Ich danke Euch ganz herzlich!

...zur Frage

Schmerzen/ Brennen beim Geschlechtsverkehr

Guten Morgen allerseits,

ich habe eine, mir sehr unangenehme, Frage:

allen voran: mein Frauenarzt ist derzeit auf Urlaub und ich bekomme erst in der 2. Augustwoche einen Termin.

Nun zu meiner Frage, weil ich in diversen Internetforen nicht fündig geworden bin.

Ich habe seit einiger Zeit brennen beim Sex. Anfangs dachte ich, es liegt daran, dass ich nicht feucht genug werde, aber an dem liegt es nicht. Dann dachte ich an einen Scheidenpilz und habe mit Creme behandelt. (sonst hatte ich keine Beschwerden, nur brennen beim Sex). Am Montag habe ich meine Regel bekommen und auch das Einführen des Tampons brennt.

Hat jemand hier Erfahrungen damit? Beim urinieren habe ich absolut keine Beschwerden und auch sonst tut nichts weh. Das kommt nur beim Sex und beim Tampon einführen. Es ist auch kein Schmerz als wäre ich untenrum zu trocken, sondern es brennt einfach.

Kann mir jemand dazu was sagen? Danke schon mal im Voraus.

LG Annika

...zur Frage

Periode - Soll ich Tampons verwenden?

Ich habe seit Sonntag das erste mal meine Tage. Ich benutze Binden, finde sie aber irgednwie ekelig. Ich bin jetzt schon die ganze Zeit am überlegen, Tampons zu nehmen. Natürlich Mini. Ich hab aber Angst, das mein Jungfernhäutchen reist. Soll ich sie trotzdem benutzen?

Und wegen der Schule, ich möchte nicht in den Pausen die Tampons wechseln, da alle Mädchenklo's immer so voll sind (Wirklich Alle!). Und in der Stunde garantiert auch nicht :D Also würde es heißen, das ich sie 6. std drinne haben müsste. Am Dienstag 7. Stunden. Wäre das bei O.B Mini OK? Meine Tage sind für mich Mittelstark - leicht. Ich kann das jetzt nicht definieren. Ich würde auch zur Sicherheit noch ein Slip benutzen.

Soll ich jetzt Tampons verwenden (allgemein, also zu beiden Fragen) und kennt jemand gute Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?