Wieso juckt eine Narbe bei Wetterumschwung und was hilft?

2 Antworten

Das kommt weil das Wetter bestimmte Reize auf den Körper ausübt dadurch wir das Regulationssystem vom Körper gestört. Um wieder ins Gleichgewicht zu kommen muss der Körper die Wetterreize wieder ausgleichen, was mit den typischen Signalen Stellen geschieht, an denen schon früher einmal das Immunsystem geschwächt war.

Hallo Traumprinzessin,

leider sagt Deine Frage nicht aus wann diese Narbe entstanden ist. Eine verhältnismäßig frische Narbe könnte man selbst behandeln. Bei einer älteren Narbe bringt auch Narbensalbe nicht mehr ganz so viel! Bei Narben die geschlossen sind und noch verhältnismäßig frisch sind kann man folgendes tun.

Also man nimmt etwas gutes Öl und gibt dies auf den Narbenbereich dann nimmt man ein Streichholz und geht damit in der Breite über die Narbe der Druck auf die Narbe sollte nicht allzu leicht sein aber auch nicht zu heftig.

Das Ganze hat den Sinn, dass das Narbengewebe gereizt wird und dadurch besser zusammen wächst. Natürlich kann man es auch schlicht mit Narbensalbe versuchen, zur Not kann man auch die Gynäkologin einmal fragen was hier sinnvoll ist!

VG Stephan

Hallo StephanZehnt,

sorry, Kaiserschnittnarbe... Vielen Dank für deine Antwort! Lg

0

Was möchtest Du wissen?