wieso ist trockene heizungsluft schlecht für die augen???

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei trockener Raumluft versucht sie, wieder Wasser aufzunehmen und bedient sich bei allem Wasserhaltigem, das kann die Haut, Tränenflüssigkeit oder auch die Schleimhäute sein.

Deshalb sollte man Lüften nicht vergessen! Aufstellen von Luftbefeuchtern oder eine Schale Wasser auf den Heizkörper stellen.

Weil sie die Augen austrocknet.

Tipps, wie man trockene Augen vermeiden kann:

  • Für ausreichend Luftfeuchtigkeit sorgen, etwa durch Zimmerpflanzen, Brunnen oder durch Wasserschalen auf der Heizung

  • Innenräume regelmäßig und mehrmals täglich lüften Spaziergänge an der frischen Luft – möglichst in der freien Natur, da Pflanzen Feuchtigkeit absondern

  • Auto-Gebläse möglichst auf den Boden stellen

  • Während der Bildschirmarbeit oder beim Fernsehen regelmäßig Pausen machen. Oft blinzeln, um die Augen mit der wichtigen Tränenflüssigkeit zu benetzen

  • Zigarettenrauch meiden

  • Evtl. eine Zeitlang auf Kontaktlinsen verzichten und Brille tragen

Quelle: http://www.augen-venividi.de/patientenzeitung/trockene-augen-ursache-heizungsluft

Du kannst ja einmal ein Auto ohne Öl (Schmieröl) fahren dann weist Du ganz genau warum!

Was möchtest Du wissen?