Wieso fehlender Atem beim Treppensteigen am Anfang der Schwangerschaft?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gleich zu Beginn der Schwangerschaft erhöht sich die Blutmenge der Frau um einen großen Teil. Es müssen also mehr Liter Blut durch den Körper gepumpt werden und das alleine ist schon anstrengend. Wenn man dann auch noch Treppen steigen muss, dann kommt das einer Fitnessübung gleich. Später, wenn die ersten Monate der Schwangerschaft rum sind, kommen die Wohlfühlmonate. Da wächst dann zwar das Kind, doch der Frauenkörper hat sich an die Umstellungen gewöhnt und seinen Zustand unter "normal" verbucht. Deshalb geht es dann den meisten Frauen wieder besser.

Was möchtest Du wissen?