Wieso bleibt meine Periode aus ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast zwar viel abgenommen in letzter Zeit, bist aber auf
keinen Fall magersüchtig. Die starke Gewichtsabnahme war eine große Umstellung für deinen Körper.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Periode dadurch zeitweise ausbleibt.

Warte am besten noch ein bisschen ab. Ansonsten würde ich an
deiner Stelle einen Termin beim Frauenarzt machen, damit dieser abklären kann, ob es nicht evtl. doch eine andere Ursache für das Ausbleiben der Regelblutung gibt.

Wurde diese Abnahme von einem Arzt überwacht? Wie hast du das angestellt? Natürlich kann deswegen deine Periode ausbleiben. Wo soll der Körper auch die Kraft dafür hernehmen?

80 - 45 = 35 

Bist du mit dieser Aussage sicher?  Denn 35 kg sind viel zu wenig und damit ist es nicht verwunderlich wenn du keine periode mehr bekommst.

Hanah 04.08.2017, 10:03

ich glaub bzw hoffe, dass sie jetzt 80 kilo wiegt, was vollkommen normal wäre

ich würde auch denken, dass es mit dem abnehmen zusammenhängt. enorme umstellung für dem jungen körper. schau mal, ob deine periode wiederkommt, wenn du wieder regelmäßig isst. ganz aufs essen würde ich selbst beim abnehmen nicht verzichten. dein körper braucht wichtige nährstoffe

0

Was möchtest Du wissen?