Wieso bin ich auf einmal so blass ?

3 Antworten

Wenn das Blut in Ordnung ist, dann liegt es vielleicht doch an deiner Ernährung. Iss ausreichend Gemüse und Möhren, auch Möhrensaft oder Gemüsesaft trinken. Gutes Blut zu haben ist sehr viel wert, dazu kann man dir nur gratulieren. Weiter würde ich dir tägliche Sonnenbäder empfehlen, fange mit 10 Minuten an und steigere langsam um jeweils 10 Minuten, bis zu einer halben Stunde. Nutze das natürliche Sonnenlicht und vermeide Sonnenstudios.

1

Danke ich werde das versuchen kann das auch daran liegen das ist vlt bei diese 2 Monate nur zuhause war und Eistea usw. trank PS: bin ein Junge .D

0

Mit Fleischessen hat das nichts zu tun, kenne so einige Vegetarier, die da gar kein Problem haben. Hat der Arzt denn ein richtiges Blutbild gemacht, dh. deine ganzen Werte gecheckt und geschaut ob du Mängel hast? Wenn du das nicht weißt, würde ich da genauer nachfragen, denn dass du plötzlich so blass bist, ist ganz bestimmt nicht normal. Im schlimmsten Fall vielleicht den Test nochmal bei einem anderen Doc wiederholen.

Du ich glaube, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Schau mal, der ganze Winter war trüb, Wolkenverhangen. Die Sonne schien so gut wie gar nicht. Auch das Frühjahr machte grade dort weiter, wo der Winter aufgehört hatte. Aber im Moment kommt doch die Sonne ab und an durch. Nutz das und geh raus ins Freie, spazieren, joggen, sonnen. Dann hast du bald wieder deine gesunde, schöne Farbe.

Dunkel Erbrochen?

Hallo, folgende Symptomatik: ich war gestern mit Freunden feiern und habe einen Apfelwein , zwei Cocktails und zwei Apfelsaftschorlen getrunken. Gegessen habe ich einen Salat mit Hähnchenbrust und eine Laugenbrezel. Zuhause war mir plötzlich sehr übel und ich musste mich übergeben. Das Erbrochene war sehr dunkel braun mit Speiseresten drin. Jetzt habe ich Angst da es so dunkel war, das es Blut war - habe im Internet gelesen das Erbrochenes dann eine solche Farbe annimmt. muss ich mir Sorgen machen? Sonstige Beschwerden habe ich nicht. Hatte das schon mal jemand?

...zur Frage

Schwangerschaftstest (negatives Ergebnis) sicher?

Hallo! Ich habe einen SST durchgeführt, nachdem ich meine Abbruchsblutung 2 Monate ziemlich schwach hatte (keine Schmierblutung, also kein braunes Blut, sondern richtig rotes). Ich wäre also schon sehr lange schwanger, sprich: ca. 8 Wochen. Ich habe einen digitalen SST mit Wochenanzeige von Clearblue genommen. Jedoch ohne Morgenurin. d.h am Abend. War 5-6 Stunden vorher nicht auf der Toilette und getrunken habe ich in der Zeit so 400ml, vielleicht. Kann das Ergebnis verfälscht sein?

...zur Frage

Handballen schmerz ...

Hallo,

ich weiß nicht wieso und auch nicht richtig, wie ich das korekt beschreiben soll, aber mein linker Handballen schmerzt. Bei leichtem Druck habe ich starke Schmerzen, die ziehen sich den komplette Arm hoch, also Unterarm. Blau o.ä ist nicht, auch nicht dick.

Was soll ich tun?! Was ist das?? Ist es SCHLIMM ?? Wenn ich zum Arzt muss, nimmt er mir Blut ab??

Danke.

...zur Frage

Pochender Nagel - wieso ist das so?

Meine Freundin schlägt sich öfter mal was auf den Fingernagel. Das Blutet dann in den Nagel. Der Arzt bohrt dann den Nagel auf um das Blut rausfließen lassen. Kann mir mal jemand erklären wieso der Nagel dann vorher so pocht und wenn das Blut abfliest hört das Pochen auf?

...zur Frage

Ständiges Würgen auf Grund von alkohol ist das normal?

Hallo! Seitedem ich einmal feiern war muss ich ständig (jeden Tag) nach dem Essen alles wieder hoch würgen! Ich mache mir echt langsam sorgen... Die fakten: Habe an diesem Tag ca. 300ml Korn (das ist ein Wodka) getrunken Das ist schon knapp 2 Monate her! Was kann ich dagegen machen? Sind das normale Magenprobleme? Brauche dringend Hilfe!

...zur Frage

Zuerst Blut im Stuhl mit Schleim, dann alles wieder normal- Arzt?

Hallo alle zusammen, Ich habe mich bereits vor einigen Tagen an das Forum gewandt, da ich Schleim und etwas Blut in meinem Stuhl hat, dies jedoch aus einem kurzen Schmerz beim Stuhlgang resultierte. Meine Befürchtung war, dass da ein Äderchen gerissen ist. Gestern hatte ich dann zwei weitere Stuhlgänge (glaubt mir, ich saß da mit Todesangst auf der Toilette): Kein Blut, kein Schleim, zu Beginn etwas dunkel, dann ein gesundes braun.

Ich weiß jetzt nicht, ob ich zum Arzt sollte oder weiter beobachten und sobald ich was auffälliges finde einen termin beim Arzt machen sollte? Schöne Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?