Wieso bekommt man bei Regen Heuschnupfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist ganz normal. Bei Regen steigt die Pollenkonzentration in der Luft in der ersten halben Stunde an, dann ist die Luft um dich herum gesättigt mit Pollen und das wirkt sich natürlich aus. Danach aber sinkt die Pollenkonzentration ganz rapide. Nach einem mehrstündigen Regen sollten Allergiker ins Freie gehen und die pollengefilterte Luft genießen

Was möchtest Du wissen?