Wieso bei Zeckenbiss testen ob Kinn zur Brust geht?

2 Antworten

Es gibt einen einfachen Test, um eine Nackensteife, das typischste Symptom der Hirnhautentzündung, auszuschließen. Dazu lässt man das Kind flach auf dem Boden liegen und fordert es auf, entweder das Kinn Richtung Brustbein zu bringen oder das eigene Knie zu küssen. Bei einer Nackensteife sind die Schmerzen so stark, dass das Kind diese Bewegungen nicht mehr ausführen kann. Einen solchen Test können aber natürlich nur ältere Kinder durchführen. Quelle: http://tinyurl.com/d6g8eeo

Ein Zeckenbiss könnte auch eine Hirnhautentzündung hervorrufen. Das erkennt man unter anderem daran, dass der Nacken steif ist und beim Beugen des Kopfes ziemlich schmerzt. Deshalb läßt man Patienten, bei denen man Hirnhautentzündung ausschließen will, diesen Beugetest machen.

Was tun nach Kontakt mit Person mit offener Tuberkulose

Einem Arbeitskollegen ging es gestern derartig schlecht, dass weir einen Krankenwagen gerufen haben. Heute erhielten wir die Nachricht, er leidet an offener Tuberkulose. Das Gesundheitsamt ist informiert, wir schweben jedoch ein wenig in der Luft und haben Angst uns angesteckt zu haben. Ich habe dem Kollegen desöfteren die Hand zur Begrüßung gereicht und mich auch öfter mit ihm in einem Raum aufgehalten.

Soviel ich weiss, reicht die Inkubationszeit der TB mehrere Monate. Wenn ich mich also nun testen lasse und der Test fällt negativ aus, kann es dann sein, dass ich mich später evtl. von einem anderen Arbeitskollegen, der sich jetzt nicht untersuchen lässt und positiv ist, anstecke? Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr und was tue ich nun am besten?

...zur Frage

Nelkenöl auf Zeckenbiss, tötet man damit eventuelle Borrellien ab?

Ich habe gehört, dass Nelkenöl gut gegen Zeckenbefall wirken soll und auch, dass Nelkenöl die Gefahr der Borreliose bannt, wenn man es dirket auf den Biss der Zecke in die Haut träufelt. Wie oft sollte man das machen? Habe leider schon drei Zeckenbisse dieses Jahr kassiert.

...zur Frage

Bekommt man bei der Diagnose Laktoseintoleranz, die Laktosetabletten von der Krankenkasse bezahlt?

Ich weiß dass ich eine Laktoseintoleranz habe, habe es aber noch nie testen lassen. Kaufe mir in der Apotheke immer die Lactostop, die sind aber sehr teuer. Wenn ich mich jetzt testen lassen würde und der Arzt dann die Diagnose stellt, bekomme ich die Tabletten dann auf ein Kassenrezept ausgestellt, so dass ich nur die Zuzahlung zahlen muss?

...zur Frage

Anzeichen einer Trigeminusneuralgie

Woran genau erkennt man eine Trigeminusneuralgie? Zählen Schmerzen des Kinns und ein starkers Kribbeln der Zunge dazu? Zu welchem Arzt sollte ich mit sowas denn am besten gehen, noch warten und morgen zum Hausarzt, oder ein spezieller Facharzt, oder lieber noch heute in die Notfallaufnahme?

...zur Frage

Brauner Fleck auf dem Rücken durch Zeckenbiss?

Meine Freundin hat seit Jahren einen hellbraunen Fleck auf dem Rücken. Sie meint, dass der Fleck über die Jahre gewachsen, unförmiger (die Ränder sind uneben) und auch dunkler geworden ist. Meine Freundin vermutet, dass der Fleck etwas mit dem Zeckenbiss, den sie vor ein paar Jahren hatte, zu tun haben könnte. Sie meint, dass sie den Fleck seit dem Biss hat. Kann das sein? Wieso sollte sie durch den Biss einen solchen Fleck auf dem Rücken haben. Hat jemand von euch ähnliches nach einem Zeckenbiss bekommen? Meine Freundin macht sich verrückt, aber zum Hautarzt will sie nicht.

...zur Frage

Bartstoppel eingewachsen und entzündet, was tun?

Am Kinn ist bei mir ein Bartstoppel eingewachsen und hat sich stark entzündet. Es ist total rot und sieht aus wie wenn es eitern könnte. Was kann ich den dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?