Wielange soll ich das Antibiotika einnehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wahrscheinlich wäre die nächstkleinere Packung zu klein gewesen, weshalb du diese Packungsgröße erhalten hast. Nimm es genauso wie der Arzt es dir verordnet hat, auf gar keinen Fall aber kürzer!

Wenn du das nächste mal in die Apotheke gehst, nimm die restlichen Tabletten wieder mit.

Hallo Nidisnaus!

Wieviel mehr Tabletten sind denn in der Packung? Ihr Arzt hat mit seiner Aussage: 3 Wochen sicher nicht die Tage einzeln gezählt. Ich meine, 1-2 Tage länger das Antibiotikum einzunehmen kann sicher nicht viel Schaden anrichten. Auf keinen Fall sollten Sie aber den Rest "für´s nächste Mal" aufheben. Auch kürzere Einnahmedauer ist nur von Nachteil, da dadurch die Resistenzen der Erreger gefördert werden. Im Zweifelsfall sollten Sie lieber noch mal beim Arzt telefonisch nachfragen!

Alles Gute und gute Besserung wünscht walesca

Genau drei Wochen. Waldino hat mit seiner Aussage schon auch recht...aber länger als verschrieben solltest du es auch nicht nehmen. Sonst wird es auch irgendwann mal zu viel! Grüße

Bei Antibiotika droht eine Resistenzentwicklung der Persister in deinem Organismus, wenn du nicht die vorgeschriebene Zeit das Medikament einnimmst - also drei Wochen, auch wenn du dich gesund fühlst. Und der Arzt soll eine neue Packung verordnen.

Hallo!

Diese Tabletten muss man genau nach Vorschrift einnehmen! Sonst kann man unter Umständen mehr Schaden als Nutzen erreichen!

MfG gute Besserung

hallo,

also es kommt darauf an, was für ein Antiobiotika du verschrieben bekommen hast. Es gibt Breitband Antibiotika und nicht Breitband A.

Frage deinen Arzt, aber in der REGEL 1 WOCHE !!!

Lg

Was möchtest Du wissen?