wielange noch Blutverdünner sprützen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt drauf an, wie lange du liegen musst. Bei einem Fußbruch können das schonmal 6 Wochen sein, wenn du aber mobil bist, nicht so lange. Das entscheidet aber immer der Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird Dir der Arzt sagen. Falls er Dir sagt: 2 oder 3 Wochen, dann nimm lieber 3. Ich habe sie mal zu kurze Zeit genommen und mir danach eine Thrombose eingehandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Blutverdünnung sollte so lange durchgeführt werden, bis die Thrombosegefahr gebannt ist. Meist ist das mit dem Ende der Bettlägerigkeit der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?