wielange muss ich AU abgeben bei 10 wochen Krankenhaus aufenthalt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise erhält man vom Krankenhaus eine sogenannte Aufenthaltsbescheinigung über den gesamten Zeitraum der stationären Behandlung und diese müßte für den Arbeitgeber ausreichend sein. Wenn du so ein Schreiben nicht erhalten hast,kannst du es noch nachträglich anfordern.Ansonsten ist nach der Entlassung für eine weitere Arbeitsunfähigkeit der Hausarzt oder auch einweisende Arzt zuständig.Gute Besserung und ein LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei stationärem Aufenthalt ist das Krankenhaus verpflichtet, dem Patienten auf dessen Wunsch eine Bescheinigung über die Krankenhausaufnahme und der voraussichtlichen Dauer zur Vorlage beim Arbeitgeber auszustellen.

Besteht nach stationärem Krankenhausaufenthalt die AU fort, so ist das Ausstellen der AU vom weiterbehandelnden Hausarzt vorzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 10 Wochen im Krankenhaus stationär warst, stellt dir auh das Krankenhaus die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung aus. Anschließend dann der weiterbehandelnde Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?