wielange kann mann mit den 3ten grad der copd leben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Pumukel55!

So eine exakte Prognose, wie Du sie jetzt wohl gerne hätte, kann Dir niemand geben - auch Dein Arzt nicht!! Das hängt von viel zu vielen Faktoren ab. Ganz wichtig ist es, auch wenn Du sauerstoffpflichtig bist, regelmäßig in eine "Reha-Lungensportgruppe" zu gehen. Dort lernst Du unter ebenfalls Betroffenen wie weit Du dich belasten kannst. Wir haben in unserer Gruppe einige Mitglieder, die trotz der COPD sehr viel mitmachen können. Versuch in Deiner Nähe eine Gruppe zu finden, denn das wird Dir ganz bestimmt - in jeder Beziehung - gut tun!! Dieser Reha-Sport wird von jeder Krankenkasse bezahlt!!! Hier findest du noch Angaben zur COPD.

http://www.leichter-atmen.de/copd-lebenserwartung

Alles Gute wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von walesca
14.06.2014, 18:55

Hier ist auch noch ein Info-Video zur Lungensport-Gruppe. Ich kann Dir aus eigener Erfahrung nur dazu raten!!! Wäre es nicht so effektiv, dann würden unsere Mitglieder kaum jede Woche ca. 30-40 km Anfahrt in Kauf nehmen!! Spaß haben wir außerdem auch noch dabei! Es liegt viel in Deiner eigenen Hand wie Deine Krankheit verlaufen wird!! http://www.atemwegsliga.de/copd.html LG

1

Was möchtest Du wissen?