Wielange ist ein Zahnimplantat haltbar, wann muss es erneuert werden?

1 Antwort

Ich habe zwei Implantate und mein Zahnarzt hat mir gesagt, dass das unter Umständen auch bei guter Pflege ( also regelmäßig die breite Zahnseide-oral super floss- und einmal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung) auch ein ganzes Leben lang halten kann. Bei mir sind die Zähne wie meine eigenen, nur dass sie sich heute noch immer etwas glatter anfühlen als die anderen. Ansonsten sind sie aber richtig ins Zahnfleisch eingewachsen. Also ich kann es nur empfehlen, wobei die OP unangenehm ist. Aber man überlebt es;)

Kaputter Zahn - besch... Situation

Hallo Leute,

ich habe gerade ein riesiges Problem. Vor gut 8 Monaten war ich beim Zahnarzt. Dieser hat einen großen Schaden durch Karies an einem Backenzahn festgestellt. Nach diesem Bild http://www.dr-jochum.de/common/img/zahnschema.jpg ist es die Nummer 36. Der Zahnarzt hat eine Wurzelbehandlung durchgeführt und den Zahn für eine Krone vorbereitet. Erst danach hat er einen Kostenvoranschlag gemacht. Das war meine erste große Zahnbehandlung und ich hatte keine Ahnung wie das ganze abläuft. Schließlich kam der Kostenvoranschlag - gut 1200 € Eigenbeteiligung. Für mich als Schüler unbezahlbar. Dann habe ich von einem Freund einen Tipp bekommen, ein anderer Zahnarzt macht das selbe für viel weniger Geld.

Ich habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht - aber ich scheine irgendwie ein echtes Problem mit Zahnärzten zu haben. Ich habe das ganze total verdrängt. -.- Und jetzt bitte keine Schuldzuweisungen, dass es meine Schuld ist ist mir klar. Ich hatte also eigentlich vor bei dem anderen Zahnarzt einen Termin zu machen, habe ich aber nicht getan. Jetzt nach gut 8 Monaten ist ein Teil von dem Zahnstumpf abgebrochen und ich habe gleich eine Menge fragen.

  1. Ich habe den Teil des Zahnes verschluckt. Ich habe auch ein stechendes Gefühl im Torso. Was tun??? Das Stück dürfte ungefähr 1cm lang sein.
  2. Kann man auch aus einem "halben Zahnstumpf" noch was machen? Das ist jetzt sehr schwer zu beantworten - ich weiß. Aber kann man eine unverbindliche Zahl nennen, wie viel % des Zahnes noch ca. vorhanden sein müssen?
  3. Laut Kieferorthopäden wachsen alle 4 Weisheitszähne schräg nach vorne und müssen deshalb raus. Ich habe mal von einer Methode gehört einen defekten Zahn weiter vorne zu ziehen. Der Weisheitszähne "drückt dann die Lücke zu". Wie sicher ist diese Methode?
  4. Wie viel kostet ca. ein Implantat für einen Zahn? Dass da wieder mal kein Pauschalpreis genannt werden kann ist mir klar. Ich will nur eine ungefähre Zahl. Ob eben 2000€ oder doch eher 10.000€.
  5. Kann es sein, dass ich an irgendeiner "Zahnarztphobie" leide, und mal zum Psychologen sollte? Gibt es sowas überhaupt?

Bitte keine Schuldzuweisungen - ich weiß dass ich selbst schuld bin und dass mein Verhalten sinnlos, unreif und dumm war. Ich mache mich gerade schon genug selbst fertig. :-/

Ich freue mich auf eure Antworten.... Danke im Voraus.

...zur Frage

Seltsame Flecken am Zahnimplantat

Liebe Community

ich habe seit nun fast zehn Jahren ein Zahnimplantat links oben (Backenzahn). Nun ist mir durch Zufall aufgefallen, dass sich in der Mitte der Kaufläche (also der tiefsten Region) zwei schwarze Flecken befinden - der eine etwa 1mm und rund, der andere ein etwas längerer aber viel dünnerer "Kratzer". Nun frage ich mich, was dies sein könnte, da Zähneputzen wirkungslos ist und es keine Verfärbung o.ä. zu sein scheint. Die Implantatskrone ist, wenn ich mich richtig erinnere, Vollkeramik, so dass meine einzige Idee wäre, dass durch die Jahre und durch mehrfaches Anpassen der Bisshöhe beim Zahnarzt vielleicht mittlerweile die Schraube "durchschaut".

Stören tun mich die Flecken nicht, da man sie ja nicht sieht. Aber für mich ist es wichtig zu wissen, ob sie in irgendeiner Weise "bedenklich" für die Stabilität meines Implantates sind. Ich möchte natürlich nicht zum Arzt rennen, wenn dies etwas ganz normales ist und ich mich da nur lächerlich machen würde. Aber bei dem Preis, den ich für das Implantat gezahlt habe, bin ich mit dem Ding natürlich umsichtig.

Kennt jemand sowas? Vielen Dank für alle Hilfe! :)

...zur Frage

Mit Husten weiter Kraftraining?

Hallo Leute ich hab seit 1 woche Husten und wollte fragen,ich bin die ganze woche nicht zum Sport gegangen aber ich kann doch jetzt nicht 1 monat sportpause machen bis der husten komplett weg ist weil bei mir hält der Husten immer 3-5 wochen wenn ich ihn bekomme.Was sagt ihr dazu wann ich wieder ins Kraftraining einsteigen sollte ?

...zur Frage

habe zahnimplantate und e. max kronen bekommen, bekomme sehstörungungen, schwindel , panikattacken u

Hallo , ich habe seit April 5 E.Max Kronen bekommen , die Zahnhälse wurden dunkel ...vor 3 Jahren habe ich 6 Zahnimplantate bekommen . Nun zu meinem Problem : Ich habe tgl. Panikattacken , sehr starke Sehstörrungen und Lebensmittelunverträglichkeiten , meine Frage hat jemand von euch vlt. auch dieses Problem ? Wäre über jede ehrliche Antwort dankbar !

...zur Frage

Zahnimplantat im Ausland setzen lassen

Ich benötige dringend ein Zahnimplantat. Mir fehlt seit Jahren der zweit letzte Backenzahn und nun beginnt der letzte Zahn zu kippen. Mein Zahnarzt hat mir geraten,mir in naher Zukunft über Zahnersatz Gedanken zu machen.

Ich möchte auf jeden Fall ein Implantat, da ich mir die gesunden Zähne nicht überkronen lassen möchte. Da eine solche Maßnahme sehr teuer ist, habe ich mir überlegt, das Implantat im Ausland (Tschechien, Ungarn etc.) setzen zu lassen. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und kann mir Tipps geben?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Welche Erfahrungen habt ihr mit Zahnarztbehandlungen im Ausland gemacht?

Ich muss einige zahnmedizinische Behandlungen über mich ergehen lassen. Dafür habe ich mir bereits einige Kostenvoranschläge machen lassen, allerdings sind die sehr hoch ausgefallen. Jetzt überlege ich mir, ob es nicht Sinn macht, ins Ausland zu fahren. In Polen oder Tschechien sollen die Zahnbehandlungen sehr gut sein. Hat einer von euch schon mal Erfahrungen damit gemacht? Wie war das und wie ist das abgelaufen? Was es am Ende wirklich günstiger, trotz der Reisekosten? Wie habt ihr Kontakt aufgenommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?