Wielange darf man im Kopfstand bleiben, ohne dass man Beschwerden bekommt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie Auskunft schon schreibt, man kann das TRAINIERT schon einige Zeit aushalten. Ich würde dir jedoch davon abraten, es längere Zeit zu versuchen. Man merkt ja, wenns anfängt zu pochen, dann höre lieber auf. Der Druck ist nicht gut für die Arterien im Kopf.

Nach 10 Minuten kriegst Du einen "flash", dass Du denkst, Du hättest eine Tüte geraucht.

Yoga-Meister bringen es auf 30 Minuten, freihändig auf 15 Minuten.

Üben, üben, üben...

Was möchtest Du wissen?