Wiege ich wirklich zu wenig?

4 Antworten

Gewicht im Verhältnis zur Körpergröße ist ein Anhaltspunkt.

Der BMI ist aber nicht der einzige Anhaltspunkt. 164cm und 40/42kg können auch ok sein, wenn alles andere stimmt.

Was ist das andere?

  • Blutwerte. Arztbesuch und Bluttest (da kommst du um deine Eltern vllt. nicht herum)
  • Periode. Wenn du schon die Periode hast: Bleibt sie weg? Kommt sie sehr unregelmäßig?
  • Konzentration. Kannst du dich gut konzentrieren (z. B. in der Schule?)
  • Schwäche. Wenn du Sport machst, schaue, ob deine Leistungen eingebüßt haben.
  • Lustlosigkeit. Wie ist es mit deinem Antrieb? Könntest du Bäume ausreißen oder das Gegenteil?

Wenn all das stimmt, sprich Lust, Kraft, Konzentration, gute Blutwerte etc. stimmen, dann würde ich mir um dein Gewicht keine Sorgen machen.

Allerdings würde ich mir die Frage stellen, warum du abnehmen willst.

Tipp, weil lustig: Frage dich auch, wer dir sagt, dass du zu dünn bist. Wie findest du diese Freunde/Bekannte körperlich? Wie finden andere diese Freunde/Bekannte von Körper her?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also bei meinen Blutwert hab ich keinerlei Ahnung.was halt ist, ist das mir andauernd schwindlig wird und mir in letzter Zeit wenn ich Sport mache komplett schwarz vor Augen wird. Aber das hat vermutlich nicht damit zu tun. Von der Konzentrationsfähigkeit ist es so Naja. Meine Noten sind schon immer nicht besonders gut. Ich kann jetzt nicht wirklich beurteilen ob ich mich gut konzentrieren kann, weil selbst zu merken wie gut man sich konzentriert ist schwer. Sonst sitze ich nur in meinem Zimmer und mach Dinge für die Schule, weil mir nichts anderes einfällt das ich machen kann, ich hab zwar oft Lust Sport zu machen aber hab Angst davor das mir wieder schwarz vor Augen wird.

Vielen Dank für die Antwort!

0
Hellothere472 stellte diese Frage erneut vor 3 Stunden

Was hat sich denn geändert? Oder haben dir die bisherigen Antworten einfach noch nicht gefallen?

Ganz ehrlich keine Ahnung was ich gemacht habe. Ich wollte die Frage eigentlich nicht nochmal stellen hab es aber anscheinend irgendwie unabsichtlich gemacht.

0

Mit 40 kg bzw. 42 kg bist du im BMI unter 16 und zu leicht. Du solltest minimum 43kg wiegen und etwas schwerer sein, wegen deinem Wachstum, damit dein nächster Wachstumsschub ausgeglichen ist. Also besser 45-46 kg. Dein oberstes Normalgewicht ist etwa 61kg.

Wieso nimmst du denn bitte ab? Erstens bei deinem Gewicht und zweiten in deinem Alter? Da stimmt doch was nicht. Was sagen deine Eltern dazu?

Meine Eltern wissen es nicht. Und ich will es ihnen auch nicht sagen, weil mir das peinlich wäre

0

Was möchtest Du wissen?