wieder umgekippt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das scheint mir bei dir doch der Kreislauf zu sein. Ich denke, dass du zu wenig ißt. Wenn du sogar schon in Therapie bist, dann scheint das ein psychisches Problem zu sein. Du solltest wirklich darauf achten, ausreichend zu essen und auch deine Therapie immer mit zu machen. Selbst eine Verlängerung der Therapie, wenn die genehmigten Sitzungen beendet sind, wäre denkbar.

Da hilft nur in eine Klinik gehen und dich durchchecken lassen.

francis1505 02.05.2014, 19:51

Da scheint's v. a. im Oberstübchen nicht zu stimmen.

3

Ich muss einfach sagen, wenn ich deinen Namen lese stellen sich bei mir die Nackenhaare hoch, Gehe in die Klinik und lasse dich da behandeln und nerve uns hier nicht.

Sag mal willst Du uns hier zum Narren halten? Wie oft willst Du uns denn noch mit deinen Fragen auf den Nerven gehen. Du hast doch nun schon mehrere Hilfreiche Antworten bekommen. Genau solche Beratungsresistenten Fragesteller wie du es bist ,sollte man überhaupt nicht mehr antworten. Kein Wunder das deine Psychiater nicht mehr weiter wissen. Lass dich endlich stationär behandeln!!!! Und höre auf hier immer und immer wieder mit deinen doch psychisch bedingten Problemen zu nerven.

Bobbys

Hey..

Jeder fünfte, der an Magersucht erkrankt stirbt.

Ich hatte auch Magersucht.. Ich kann dir nur raten, Hilfe anzunehmen, denn alleine kommst du da nur unter ziemlich sonderbaren Umständen heraus.

Wären diese ziemlich sonderbaren Umstände nicht gewesen, wäre ich vermutlich nicht mehr am Leben.

Das Problem ist, dass viele die Magersucht nicht Ernst nehmen und unterschätzen. Du musst nicht mal zu wenig wiegen, um umzufallen ohne aufzustehen.

Es reicht, wenn du viel erbrichst oder kaum isst und trinkst. Sofern das Ganze an einem warmen Sommertag geschieht, hast du vlt. das Pech, dich von deinem Leben ein für alle mal verabschieden zu müssen.

Bist du glücklich darüber, dass du immer schlanker wirst? Bist du glücklich darüber, dass sich alle Sorgen machen? Bist du glücklich darüber, dass du evlt in Lebensgefahr schwebst?

Ich hatte das Glück, dass ich (gerade noch rechtzeitig) erkannt habe, dass es kein Spiel ist. Es geht um Leben und Tod.

Der Tod ist nicht umkehrbar und das Leben auch nicht. Wenn du tot bist, kannst du nicht einfach "Shit happenned- life goes on" sagen.

Denn das ist dann vorbei. Aus. Fertig. Finito. Ende.

Beurteilst du Lebensmittel nach Geschmack oder Kalorien? Beurteilst du Menschen nach Charakter oder BMI? Verfolgt dich dein BMI? Muss er immer niedriger werden? Wiegst du dich funfmal am Tag?

Es ist besser, freiwillig HIlfe anzunehmen, denn gesetzliche HIlfe kann hier leider viel zu spät kommen, weil den Mitmenschen die Hände gebunden sind.

Ich dachte immer, dass Übergewichtige nicht glücklich sind mit sich selbst und dem Leben. Dass sie Probleme haben, die es zu lösen gilt etc.

Dann war ich schlank, zu schlank und wohl kein Deut glücklicher als die Übergewichtigen.

Ich bewunderre Menschen, die einfach normal gewichtig sind und sich nicht täglich stundenlang im Spiegel betrachten, ihr Bauchfett in die Hände nehmen und die sich oft wünschen einfach alles wegschneiden zu können.

Ich bewundere Menschen, die einfach glücklich sind mit ihrer NORMALEN Figur. (Krankheiten ausgenommen!!!!!)

Ich bewundere Menschen, die mir sagen können, ob sie Hunger haben oder ob sie keinen haben.

Ich bewundere Menschen, die ihren BMI nicht kennen und ihn auch gar nicht wissen möchten.

Als Letztes möchte ich dir noch Folgendes mit auf den Weg geben:

Ich dachte, der Rest der Welt kämpft gegen mich, aber eigentlich kämpfte ich gegen den Rest der Welt.

Ich war diejenige, die alles falsch wahrnahm. Ich! Nicht die Anderen!

Viel Erfolg

MarineHelena95 02.05.2014, 21:48

Ehm..Ich bin NiCHT magersüchtig!!! Ich will sogar zu nehmen, ich kann einfach nicht. Aber ich frage mich nur ob du weisst was magersucht bedeutet?! Ich denke nicht einmal daran..und ehrlich gesagt finde ich deinen Kommentar sehr beleidigend.

0
MarineHelena95 02.05.2014, 21:51

Ich esse das was ich will. mein lieblingsessen ist mcdonalds oder Schockokuchen..natürlich esse ich trotzdem auch gesund aber schockolade darfs auch mal sein..jeden tag eine Halfe Tafel ist super!

0
MarineHelena95 02.05.2014, 21:54

Früher wurde ich gemobbt weil ich so dünn bin(das war nur eifersucht) aber trotzdem seit dieser zeit will ich zunehmen.

0
mein 2. psychiater gibt auf weil sie nicht weiter weiss.

Wir hier so langsam auch nicht mehr, tut mir leid dir das so deutlich sagen zu müssen.

Grüß rulamann

Was möchtest Du wissen?