Wieder schlechte Augen nach einer Laserbehandlung!?

2 Antworten

Unabhängig von einer OP oder Lasern verbraucht das Auge Vitalstoffe, ohne die die Energieleistung der Augen gar nicht möglich wären. Bekommen die Augen zu wenig Nachschub an diesen Substanzen, sind sie leicht überfordert und leiden unter einem Mangel. Außerdem fehlen ihnen dann auch die "Bausteine", die die gesunden und belastbaren Zellen des Auges aufbauen. Dann kann es leicht zu Verschlechterungen kommen. Alles Gute! M.

13 Jahre alt / 2.25 Dioptrien / Brille /Kann es schlechter/besser werden? :(

Hallo erstmal! Ich trage Brillen schon seitdem ich 11 bin. Ich bin KZ und trug eig. immer nur Brillen zum lesen und fernschauen. Nun habe ich seit 5 Monaten eine Brille die ich IMMER trage. Meine Augenärztin hat mir harte Kontaktlinsen empfohlen, um die schnelle Verschlechterung der Augen zu stoppen. Daraufhin habe ich das Angebot abgelehnt, da ich die Kontaktlinsen nicht ins Auge bekam. Naja, nun meine Frage: Können meine Augen noch schlechter/besser werden durch die Brille? Also ich habe nun schon gemerkt das ich nun einwenig besser sehen kann (aber wirklich nur um 0,02 Dioptrien oder so). Also kann es sein, dass ich einmal wieder besser sehen kann oder wird es durch die Brille doch schlechter? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Diffuse Sicht auf einem Auge. Fehlender Lichtpunkt.

Nun mein Problem ist irgendwie ein bisschen schwer zu beschreiben, aber ich versuche mal mein bestes.

Ich bin kurzsichtig und haben eine Brille (ca. -3 auf beiden Augen). (Trage allerdings relativ oft Kontaktlinsen)

Als ich heute unterwegs war und an einer Ampel gewartet habe ist mir aufgefallen, dass der rote Lichtpunkt der Ampel leicht diffus scheint (auf dem linken Auge). Also habe ich meine Brille abgenommen und mir die Augen gerieben. Als ich dabei allerdings ohne die Brille auf den Ampel schaute merkte ich, dass ich nicht einen verschwommenen roten Punkt sehe, sondern eher einen roten Kreis.

Sprich die Mitte des Lichtpunktes war nicht zu sehen, nur außenrum war es rot.

(Ich hab für das ganze mal eben ein Bild erstellt: abload (punkt) de/img/sicht8bplj.jpg der (punkt) muss selbst eingefügt werden)

Wenn ich die Brille wieder angezogen hab, konnte ich den Lichtpunkt wieder vollständig sehen, allerdings schien er immer noch leicht diffus.

Ich gehe nicht davon aus, dass meine Brille zu schwach ist, da ich meine aktuelle Brille noch nicht so lange besitze und auf größere Entfernung verschiedene Dinge (z.B. Autokennzeichen gut erkenne)

Das ganze bezieht sich auf mein linkes Auge. Bei meinem rechten Auge scheint alles ganz normal.

Nun hab ich versucht über Google etwas darüber herauszufinden, konnte allerdings nichts finden. Daher wollte ich hier fragen, ob jemand weiß, worum es sich handeln könnte?

Da heute Samstag ist kann ich leider nicht direkt zu einem Augenarzt. Ich würde wohl abwarten bis Montag und schauen ob sich etwas ändert. Falls nicht werde ich wohl einen Augenarzt aufsuchen.

TL;DR:

Wie ich momentan eine rote Ampel sehe: abload (punkt) de/img/sicht8bplj.jpg (punkt) bitte selbst einfügen, da ich keine Links posten darf?!

Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?