Wie Zyklus nach Schwangerschaftsabbruch?

1 Antwort

Die Ausschabung gilt als 1. Tag des neuen Zyklusses. Miß Dir mal morgens im Bett die Aufwachtemperatur Basaltemperatur), beobachte auch die Beschaffenehit des Zervix-Schleims (Methode Rötzer) und trage alles ein, dann weißt Du, ob und wann ein Eisprung stattgefunden hat.

http://www.familienplanung-natuerlich.de/verhuetung/natuerlicheverhuetung/zyklusblattdownload/index.php

1

Nun hat sich herausgestellt, dass ich keinen funktionierenden Zyklus hatte, weil ein Stück Plazenta nicht richtig ausgeschabt wurde. Ich musste also nochmal zur Ausschabung, was extrem bitter war. Seit dieser zweiten Ausschabung habe ich immer wieder Schmerzen in der Gebärmutter und einen Zyklus von 34 Tagen (zuvor 28 Tage). Was kann ich tun?

0
40
@mopami

Das mit dem späten Zyklus ist nicht schlimm, das hatte ich auch nach dem zweiten Kind (35 Tage). Aber die Schmerzen, hm. Notiere Dir mal, wann genau Du die Schmerzen hast. Lege Dir dazu ein Heft an DIN A5 quer, kariert, oben in rot von 1-34 die Tage des Zyklusses, darunter in Kuli oder Bleistift die exakten Daten, einfach nur die -Tagesnummern.

Rote 1 ist der Tag der ersten Blutung. Dort trage das "heutige" Datum ein. und dann die Temeprarutkurve darunter, so daß die 37 °C in der Mitte liegen etwa, in Abständen von 1 Köstchen pro 0,1 °. Und dahinein trägst Du alle Besonderheiten ein. denk Dir Kürzel aus, ich hatet z.B. einen Kreis für Bauchweh, halbe Kreise, die am Boden offen sind, links und rechs jeweils für schmerzende Beine, oben offen links und recht sfür schmerzende Brüste... so kannst Du Dir alles ausdenken, was bei Dir auftritt.

Dann hast Du einen Überblick, an welchem Zyklustag welche Schmerzen auftreten, und dann kann man auch sehen, ob das mit gewissen Hormonen zusammenhängt. Dazu mußt Du Dir noch eine Tabelle mit Schaublid ansehen, welche Hormone wann wirksam sind. Befasse Dich mal damit, das ist sehr interessant.

Alles Gute für Dich!

0

Win kann ich meine atemmuskulatur stärken und wie kann ich meine einatmphase verlängern ?

Kennt ihr übungen oder Geräte die die atemmuskulatur stärken ?

Vielen Dank im voraus ✌

...zur Frage

FA hat mich total verunsichert...bin ich schwanger!?!?

Hallo....

Bin total verunsichert, war eigentlich beim FA wegen einem anderen Problem...nun hat er ein Ultraschall gemacht und sprach von einem kleinen schwarzen Punkt...im linken Eierstock waren einige Eibläschen!!! Urintest negativ...soll in einer Woche noch mal kommen, fals ich immer noch nicht meine Mens. hab!!! Habe rauf und runter gerechnet...mit dem Ergebnis, dass in 3 Tagen meine Mens. einsetzen müsste!!! Hab zwischendurch Unterleib ziehen, Brüste schmerzen sowieso und weißen Ausfluss (Quark ähnlich)!!! Spricht nicht alles gegen eine SS???? Finde so recht nichts im Internet, merke grad, dass ich über meinen Körper eigentlich null weiss!!! Es wäre nicht schlimm...aber die Ungewissheit...

...zur Frage

Können die Eierstöcke auch einfach mal so ein bisschen wehtun?

Ich nehme die Pille und gehe auch regelmässig zum Frauenarzt. Eine Entzündung hatte ich noch nie.. trotzdem tun mir manchmal im Zyklus die Eierstöcke ein bisschen weh, wenn man darauf drückt. Ist das normal? Eigentlich dürfte ich ja keinen Eisprung haben.. woher kann das noch kommen?

...zur Frage

Kann man trotz Schwangerschaft eine Blutung haben?

Kann es sein, dass man trotz einer anfänglichen Schwangerschaft noch einmal leicht eine Blutung bekommt? Ist das schlimm?

...zur Frage

früher Eisprung

Hallo, mein Zyklus ist regelmässig 35 Tage - kann man trotzdem den Eisprung bereits am 12. - 14. Zyklustag bekommen, Lutealphase also ca. 20 Tage (obwohl ca. 14 - 16 Tage normal sind)? Vielen Dank vorab für eine Antwort

...zur Frage

Periode komisch...

Hi Leute! Hab am Sonntag Abend meine letzte Pille genommen und sollte heute ( Samstag ) meine Tage bekommen. Jetzt hatte ich Donnerstag ne komische Schmierblutung.. Da kam erst viel Blut dann Freitags morgens war's nur noch bräunlich und dann ganz weg. Freitag Mittag war nochmal was, aber nur leicht rötlich gefärbt, dann wieder komplett weg. Jetzt warte ich immer noch darauf, dass Unterleibsschmerzen einsetzten weil ich meine Periode eig immer Abends bekomm und sie sich über den Tag mit dem allseits bekannten ziehen im Unterleib ankündigt..kommen meine Tage noch und was is da schief gelaufen? Zur Info: ich nehme die Pille schon seit gut drei Jahren immer ein halbes Jahr lang durch und mache dann eine Pause. Vielen Dank schon mal für euren Rat! Termin beim Gyn is schon geplant.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?