Wie zeichnet sich Venenschwäche aus? Ab welchem Alter fängt es an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das können auch jüngere bekommen, je nach Veranlagung. Ich bin zB 23 und habe eine Venenschwäche. Die Symptome sind schwere, müde Beine und Krampfadern, und teilweise auch so ein Ziehen im betroffenen Bein. Das lange Stehen ist unangenehm, gerade bei höheren Temperaturen. Was mir hilft, ist ein Stützstrumpf, ist zwar omi-haft, aber lindert die Symptome und verzögert die Krampfaderbildung. Alles Gute!

Bitte mach Venenstärkende Übungen, den mit dem StutztStrumpf unterstützt du auf Dauer die Muskelschwäche und somit das Problem. schöne grüße bonifaz

0

Venenschwäche kann man auch als "junger" Mensch bekommen . Grundsätzlich wäre das mit einen Arzt vorerst abzuklären. Venenschwäche kann ua.die Ursache von einer Darmträgheit sein. Gallenprobleme, Ablagerungen von Giftstoffen in der Gewebsflüssigkeit, Muskelschwäche usw. Muskelstärkende Übungen wären von Vorteil . schöne grüße bonifaz

Hier sind ein paar Erfahrungsberichte, die sind ganz interessant, wie vielseitig Durchblutungsprobleme auftreten können und mit welchen Therapien man es probiert, bis man zu einem Ergebnis kommt...

Was möchtest Du wissen?