Wie wirken Reisetabletten, Erfahrungen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn übliche Maßnahmen, wie nach vorne raussehen, selbst fahren, Akupressur, Ingwerpräparate u.s.w. nicht helfen, ist der Wirkstoff Dimenhydrinat empfehlenswert. Das gibt's z.b. als Vomex oder Vomacur rezeptfrei in der Apotheke. die Dosis sollte aber mindestens 50 mg betragen, und die Tablette sollte ca. eine Stunde vor Reisenantritt eingenommen werden.

Vorsicht! Durch den Wirkstoff ist die Fahrtauglichkeit eingeschränkt!

Was möchtest Du wissen?