Wie wird eine Phimose behandelt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann es anfangs durch dehnen der Vorhaut (ich muss ja nicht erklären, wie man das am geschicktesten macht ;) ein bisschen verbessern. Manchmal hilft das nicht, dann muss in der Regel schon eine Operation durchgeführt werden. Also eine ganz normale Beschneidung. Das tut zwar ein paar Tage weh, aber glaube ich nicht so weh, wie das ständige Herunterziehen einer zu engen Vorhaut, das ja auch mit Rissen, kleinen Verletzungen und Schmerzen einhergeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?