Wie wird ein Gallereflux diagnostiziert?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der Gastroskopie wird die Schließfunktion der Kardia ( Mageneingangsmuskel) überprüft und so die Möglichkeit des Refluxes gesehen, auch wenn dann kein galliger Reflux stattfindet.

 Bei länger bestehendem Reflux ist zudem der Speiseröhreneingang entzündlich gerötet ( Refluxösophagitis ), so dass man auch dadurch Rückschlüsse auf einen galligen Reflux schließen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?