Frage von sunnyflower, 34

Wie wird ein Gallereflux diagnostiziert?

Ich kann mir vorstellen, dass das bei einer Magenspiegelung nicht immer gelingt, da die Galle ja womöglich nicht immer aufsteigt.

Antwort
von Tigerkater, 27

Bei der Gastroskopie wird die Schließfunktion der Kardia ( Mageneingangsmuskel) überprüft und so die Möglichkeit des Refluxes gesehen, auch wenn dann kein galliger Reflux stattfindet.

 Bei länger bestehendem Reflux ist zudem der Speiseröhreneingang entzündlich gerötet ( Refluxösophagitis ), so dass man auch dadurch Rückschlüsse auf einen galligen Reflux schließen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten