Wie werde ich wieder schlank?

2 Antworten

Eigentlich machst Du fürs Abnehmen genau das Richtige: Sport und Ernährung.

Treibst Du in Deiner Zeit in Südamerika genauso viel Sport und isst genauso gesund sowie mengenmäßig wie zuhause?

Oder gibt es dort z. B. die Mutter Deines Freundes, Deinen Freund oder sonst irgendwen, der/die es generell gut meint und gerne großzügige Portionen kocht und dem zuliebe man dann auch etwas mehr isst (Gemäß dem Witz: "Was ist der Unterschied zwischen All-you-can-eat und Oma? Beim All-you-can-eat kannst Du selber entscheiden wann Du satt bist").

Fürs Abnehmen gibt es z. B. eine kohlenhydratarme Ernährung (Low Carb) , welche bei manchmal tatsächlich zu einem schnellen Gewichtsverlust führen.

https://www.krankenkassenzentrale.de/wiki/low-carb-diaet#

https://eatsmarter.de/abnehmen/abnehmen-ohne-diaet/kohlenhydratarm-essen

Diese sind eher kurzfristig als langfristig zu empfehlen, die Gründe dazu im ersten Link.

Hier sind ein paar Rezepte (Achtung: Nicht alle sind Low Carb).

https://www.ndr.de/ratgeber/kochen/rezepte/rezeptdb296.html

Zudem gibt es das "Intervall-Fasten", das ebenfalls beim Abnehmen helfen kann:

https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Intervallfasten-Gesund-abnehmen,fasten224.html

Vielleicht ist da ja etwas für Dich dabei.

Wie gross bist Du. 80 kg klingt nicht stark übergewichtig,ausser Du wärst 1,50m

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?