Wie werde ich lästige Wadenkrämpfe schnell los?

2 Antworten

Hallo nunca,

also wenn Du die Krämpfe im Meeting bekommst ist es wohl weniger ein Magnesium Mangel als ein Calcium Magel. Würde dir also empfehlen zum Magnesium auch mal Calcium zu nehmen. Hatte das Problem auchmal habe zuerst http://www.bodymed-webshop.com/SANA-PRO-vitalstoffe/CALCIUM-BIOTIN-D3.html probiert und war zufrieden. Ansonsten reichen vielleicht auch die Tabletten die man in Drogeriemärkten bekommt. Am besten lässt Du Dich aber mal von einem Arzt oder einem Apotheker beraten.

Wenn du ab jetzt regelmäßig Magnesiumtabeltten nimmst, dann solltest du keine Probleme mehr mit Krämpfen haben. Ansonsten ist es bei Krämpfen immer gut denn Muskel zu dehnen. Am besten den Fuß anwinkeln und gegen eine Wand drücken, damit der Wadenmuskel gedehnt wird.

Sind das wirklich Krämpfe?

Ich habe seit 2 Jahren nachts Wadenkrämpfe. Nicht sehr häufig, bis jetzt drei Mal. Allerdings bin ich mir unsicher...Ich wache nachts auf, und erst ist gar nichts. Erst nach ca. 10 Sekunden fängt es an, so richtig weg zu tun. Ich kann dann immer nichts anderes tun, als meine Waden zu umklammern, weil ich mich vor Schmerzen nicht rühren kann. Dann, sobald der Krampf vorbei ist, schlafe ich wieder ein. Am nächsten Morgen stehe ich dann auf, und ich kann nicht einmal auftreten, weil meine Waden einfach immer noch so weh tun. Es fühlt sich an, als hätten sich die Muskeln einfach nicht mehr entspannt! Das geht den ganzen Tag so! Ich wärme dann den ganzen Tag über und massiere hin und wieder, aber so wirklich besser ist es erst nach einem bis zwei Tagen wieder. Ich nehme auch Magnesium- und Vitamintabletten, und versuche, mich trotz meiner (wirklich recht dürftigen:D) Ernährung ausgewogen zu ernähren. Ist das wirklich ein normaler Krampf, oder sollte ich mir richtig Sorgen machen?

...zur Frage

Wadenkrämpfe - was tun?

Was tun, wenn ich Wadenkrämpfe bekomme, vor allem nachts? In letzter Zeit wache ich manchmal auf und habe dann einen schmerzhaften Krampf. Was mache ich im Akutfall am besten, und kann ich irgendwie vorbeugen, damit das nicht mehr so oft auftritt?

...zur Frage

Was kann man neben Magnesium noch gegen Krämpfe tun?

Ich habe häufig Krämpfe in der Wade und im Fuss. Nehme schon Magnesium und es ist auch schon besser geworden, aber dennoch vorhanden. Was kann man noch tun?

...zur Frage

Wadenkrämpfe!!!

Manchmal bekomme ich nachts einen Wadenkrampf. Dann drücke ich sehr fest mit meinem Fuß an das Bettende. Dadurch ist der Krampf auch schnell wieder vorbei. Morgens beim Aufstehen merke ich noch in der Wade, dass Nachts etwas war. Wie bekommt man den Nachts einen Wadenkrampf? Woran liegt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?