wie werde ich herpes los?

5 Antworten

Hallo :) Also ich bekomme auch oft herpes . ich hatte sogar bis zu 5stück aufeinmal ! Zu mir meinte der ratzt dass das eine Schwäche im Immunsystem ist . Doch nachher hat sich bei mir rausgestellt dass es nur kommt wenn ich von unterschiedlich Sachen zu viel esse (z.b Zucker in aller Form wie Schokolade , Cola-Getränken, und so ... Aber auch bei Nüssen ...! Mir hilft leider nichts nur Abarten (ist nervend und unangenehm,). Meine Oma hat sich viel damit beschäftigt da sie mir helfen wollte und empfohlen mir Zahnpaste aber erst wenn man es spürt dass es kommt. Und Honig aber der Honig hilft auch nicht! Man sagt dass man noch beim Hausarzt das Blut durchspülen kann (keine Ahnung wie es richtig heißt ) man nimmt ein bisschen Blut aus dem Arm und bekommt es in die Po-Backe oder so aber das sollte helfen. Ich hab's eben nicht gemacht da ich die Ursache eben weiß :) musst mal drauf achten vielleicht ist es wirklich wegen dem Zucker !:) viel Glück

Hallo! Ich würde gerne deine letzte Frage beantworten. Du fragst nach der Ursache ständiger Herpes- Infektionen. Stärke am besten gezielt dein Immunsystem, denn wer häufig mit Herpes zu tun hat, dessen Immunsystem ist meist nicht sehr gut. Um Bakterien, Pilze und Viren in unserem Körper abzuwehren, ist ein gut funktionierendes Immunsystem sehr wichtig. Herpesviren haben sonst ein leichtes Spiel. Viel Obst, Gemüse, ausreichend Zink, Selen, Vitamin C und mässig Sport oder andere Bewegung wäre zu empfehlen. Und auch das seelische Gleichgewicht sollte nicht unterschätzt werden.

Stress kann ein Grund sein, weshalb jemand immer wieder unter Herpes leidet. Der Stress muss nicht mal äußerlicher Natur sein, es genügt schon, wenn dich etwas psychisch belastet um dein Immunsystem zu schwächen und damit dem Herpes Zutritt zu verschaffen. Nimm Zahncreme, wenn du feststellst, dass es wieder spannt und schmerzt und gib ein wenig auf die betroffene Stelle. Das trocknet die Bläschen aus. Alles Gute für dich.

Hallo..,

nun Herpes wird man nicht los da sich Herpesviren sehr gut verstecken können. Wenn man nun wie elliellen schon schrieb ein schwaches Immunsystem hat oder auch sonst öfters krank ist kann man immer wieder Herpes(ausschlag) bekommen.

Die Herpesbläschen sind voller Viren. Also ein Kontakt zum Partner..... Man kann natürlich auhc etwas tun es gibt pflanzliche Antibiotika wie zum Beispiel Meerrettich, Ingwer die wirken allerdings nur wenn man sie möglichst roh verzehrt.

Zur Not kann man Meerrettich in Tomatenmark vermischen wenn das dann besser schmeckt. Ja und Ingwerstückchen in einen Salat ...

Wir haben gerade ein Bläschen wegbekommen durch Aufstreichen von etwas Honig (wie Salbe). Es war kaltgeschleuderter Rapshonig, ob das wichtig ist, weiß ich nicht. Wenn DU nur andern hast, probier den halt.

Herpes bricht aus, wen der Körper geschwächt ist. Viren können dann angreifen, wenn der Körper unterzuckert wird. Versuche, das zu vermeiden. Kein isolierter Zucker, besonders nicht in Verbindung mit Sport oder Kaltwasser. Früher sagte man bei uns "Eis und danach schwimmen im kalten Waldsee gibt Polio" - da ist was dran.

Und viel Wasser trinken und schlafen, beides hilft, giftige Stoffwechselprodukte auszuscheiden.

Was möchtest Du wissen?