Wie werde ich den Pickel los?

1 Antwort

Unter der wurzel oder von der Wurzel ausgehend? Das beste ist meines Erachtens radikales Haarziehen. Man muss bischen suchen mit der Pinzette bis man das Haar erwischt, aber einmal gezogen geht der Knubbel weg. Falls das eingewachsen ist, kann man mit einer desinfizierten nadel ein wenig popeln, wem das zu ecklig ist der kann auch nett seinen Hausarzt fragen. ich glaube aber eigentlich , dass das auf lange Sicht auch selbst resorbiert wird, oben genanntes also nur wenn man akut Abhilfe schaffen will. Gruss PEPITO

Habe ich gemacht und konnte den Pickel auch ausdrücken. Er kam aber wieder...

0

Sieht aus wie eine Brandblase: Was kann das sein?

Hallo!

Ich habe seit ein paar Tagen eine Blase, die aussieht wie eine Brandblase. Sie ist relativ fest, fast wie normales Gewebe, fühlt sich an wie ein großer Pickel oder Knubbel, etwa so groß wie ein Hustenbonbon. Sie befindet sich am Oberschenkel direkt am Übergang zum Oberkörper direkt bei den Hoden.

Was könnte das noch sein außer eine Brandblase? Verbrannt habe ich mich hier glaube ich nicht ;) Aber es sieht genau so aus. SOll ich damit zum Arzt oder lieber abwarten?

Danke!

...zur Frage

Linke Achselhöhle tut weh?

Hallo, meine linke Achselhöhle tut weh (17 Jahre und weiblich). Man sieht aber nichts und fühlen tue ich auch nichts es tut so etwas weh vorallem wenn ich mein Arm etwas hebe. Also ich fühle kein Knubbel oder so. Es tut seit gestern weh.

Ich habe das zum ersten Mal.

Von einer Rasur kann es nicht kommen, weil es schon länger her ist das ich mich rassiert hatte.

Was kann es sein.

...zur Frage

Veränderte Sitzpositzion Ursache?

Hallo,

Seit einiger Zeit schmerzen meine Hoden, auch beim Wasser lassen fühlt es sich immer an als würde der letzte Rest nicht richtig raus wollen.

Ich habe seit ein paar Wochen einen neuen Schreibtischstuhl, könnte dies der Grund sein? Auch mein Autositz ist seit geraumer Zeit anders eingestellt. Kann eine veränderte Sitzposition überhaupt zu solchen Schmerzen führen?

...zur Frage

Pickel..Knubbel...

Hallo,

ich mal wieder....

gerade vorhin beim Frühstück merkte ich, dass ich einen Knubbel unter der Haut habe. Am Oberschenkel innen. Ich bin sofort ins Bad und habe geschaut.

Man sieht diesen Knubbel von außen, von außen sieht es aus wie ein Pickel, man sieht auch die typische Spitze dieses Pickels. Ich habe getastet und ja er ist hart, aber nicht steinhart wie eine Kugel zB. Auch nicht sehr groß... wie ein Knubbel halt...

Tut nichts weh, habe kein Fieber, etc. mir geht es gut!

Ich habe Betaisodona Salbe drauf getan. Was ist das? Ein entzündeter Pickel? Ein Talgknoten? Etwas SCHLIMMES???

Ich bin w, 17.

Ich habe starke KRankheitsängste... ich habe gegooglet... & was da alles stand... meine Nerven ne...

Meine Mama hat gesagt, es ist nichts Schlimmes...

Was meint ihr? Hattet ihr sowas auch schonmal?

Zu der Größe :vllt 0,5 cm wenn überhaupt...

...zur Frage

Was ist das auf meinem Rücken?

Hab vor einigen Wochen einen kleinen hautfarbenen Knubbel auf meiner Haut entdeckt, der außen einen eher dünkleren Rand hat (sieht man am Foto etwas schlecht). Dachte zuerst es wär ein Pickel und hab es ausgedruckt (kam dann auch so eine transparente Flüssigkeit raus), aber es kam kurz danach wieder...

Ich weiß hier sind keine Hautärzte, aber bei uns muss man immer Monate auf nen Hautarzttermin warten, da wollte ich schon mal hier nachfragen ob wer weiß, was es sein könnte?

...zur Frage

Schmerzen in der Nasenspitze... wie eine Art Pickel?!

Ich habe immer wieder Schmerzen in der Nase. Das fühlt sich ein bisschen wie ein Pickel in der Nasenscheidewand an. Was kann ich denn da machen? Denn man sieht weder durch die Haut, noch durch die Nase etwas...?! Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?