Wie viele Monate später darf die 3. Hepatitis maximal nach den ersten zwei geimpft werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wäre dann ja jetzt 1,5 Jahre her, stimmts oder hab ich das falsch verstanden?!? Dann musst du wahrscheinlich wieder ganz neu "anfangen" um die volle Wirkung zu erzielen.

Ja ca. 1,5 Jahre...

0
@BioLena

Also ich sagte ja schon: Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, dass du wieder ganz "neu" anfangen musst um den optimalen Schutz zu haben. Aber frag doch den HA. LG Dasu81

0

Eine versäumte 3. Impfung ist kein Grund, die Grundimmunisierung neu zu beginnen.

Es gilt der Grundsatz jede Impfung zählt. Die angegebenen Zeitabstände sind Mindestabstände, welche nicht unterschritten werden dürfen.

Ich empfehle dir, die dritte Impfung durchführen zu lassen und ca. drei Monate später den Hepatitis-B-Antikörper-Titer bestimmen zu lassen.

Was möchtest Du wissen?