Wie viele Klingen sollte ein Rasierer haben, damit er gut über die Haut gleitet? Rasierschaum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je mehr Klingen, desto besser und feiner, auch am Rand genauer schneidet der Rasierer. Leider sind die wesentlich teurer, aber man kann sie mehrmals benutzen (durchspülen, evtl. ausbürsten). Am besten sind Gilette Sensor Excel, wenn Du die noch findest im Handel, oder die neueren Produkte von Gilette, nur sind die noch teurer.

Tipp: Zuerst immer einen billigen Einwegrasierer und mit diesem das Gröbste abrasieren. Dann nochmal mit dem teuren Ding drüber - so spart man bei der Anzahl der teuren Klingen.

3 Klingen sind auf jeden Fall ausreichend. Früher hatte ich 2 und es war auch kein Problem! Der Rasierschaum umgibt deine Haare und lässt den Rasierer glatt auf deiner Haut entlanggleiten und erwischt so am besten die Haare. Habe das auch schon mit Shampoo auspobiert und es geht auch, ist aber nicht sooo angenehm.

Ich benutze seit langem Einwegrasierer mit zwei Klingen - die sind kostengünstig und funktionieren gut.

Seife reicht nicht, weil sie nicht in gleicher Weise wie Rasierschaum die Haare "einweicht".

Was möchtest Du wissen?