Wie viele Kalorien braucht eine Schwangere?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe beim 1. Kind 10 kg und beim 2. Kind 12 kg zugenommen ... ich denke, dass ist im Rahmen des normalen. Meine Schwester hatte starke Wassereinlagerungen - sie hat knapp 20kg zugenommen. Wenn du nach der Entbindung stillst und dazu noch Rückbildungsgymnastik machen wirst, sind die zugenommenen Kilos schnell wieder weg. Trotzdem hat Lena101 recht - du solltest auf deine Ernährung achten ... viel Obst und Gemüse, auch in Form von Rohkost ... aber wenig fettes Fleisch oder Fast Food.
Außerdem gibt es ein Gerücht/eine Annahme, dass ein Kind später in seinem Leben dass essen bzw. nicht essen wird, was die Mutter während der Schwangerschaft zu sich genommen bzw. nicht zu sich genommen hat. Also mach´ aus deinem Kind ein Rohkostliebhaber ... ;-) nicht süß mit viel Süßigkeiten, sondern gesund - viel Vollkorn, frische Lebensmittel .... iss einmal am Tag mindestens in "Ampelform" = rot, gelb, grün ... = rotes Gemüse/obst, gelbes Gemüse/Obst und grünes Gemüse/Obst.

Geh viel spazieren - viel frische Luft tut gut. Ich wünsche dir alles Gute.

Das ist wohl sehr individuell. Meine Frau hatte bei keiner ihrer Schwangerschaften das Bedürfnis mehr zu essen, somit hatte sie auch nichts zugenommen. Und trotzdem waren die Schwangerschaften unkompliziert, und die Beste Zeit ihres Lebens (O-Ton).

Man muss definitiv nicht für 2 essen, wie die Alten es früher immer sagten! Und aktiv bleiben, bis kurz vor der Geburt. Falsche Rücksicht ist wohl nicht so gut.

Was möchtest Du wissen?