Wie viel THC Anteil ist erlaubt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

"Erlaubt" ist THC überhaupt nicht (abgesehen von, wie du richtig geschrieben hast, 0,2% natürlichem Anteil in Nutzhanf). Anteile unter 0,0005% in öliger Lösung sind mit den typischerweise verwendeten analytischen Methoden nicht mehr quantitativ messbar (d.h. die Messungenauigkeit des Analysengerätes ist größer als der Anteil an THC selbst). Dadurch bleibt der Besitz straffrei.

Grüße,

FlaeD

Danke für deine Antwort! Klingt logisch und habe ich so noch nirgendwo anders gelesen. Jetzt weiß ich bescheid

1

Grundsätzlich ist THC in jeder Menge verboten. Sicher gibt es Spuren von THC in Hanföl. Aber das macht nichts. Alleine die sonstigen Bestandteile von Hanft macht es zum Heilmittel. Es geben Leute, die haben wieder Haare bekommen oder weniger Falten. Nachweisen kann man nichts. Aber es hilft. Ich nehme Hanföl in Salate.

Was möchtest Du wissen?