Wie viel stunden sport sollte man in der woche machen?

2 Antworten

Es kommt natürlich stark darauf an, was du mit dem Sport bezwecken möchtest. Trainierst du für einen Marathon musst du mindestens 5 mal/Woche ran. Willst du deine Fitness etwas steigern, empfehle ich dir für den Anfang 2-3 Mal in der Woche. Es ist auch davon abhängig, was du für Sport treibst. Gehst du z.B. pro Trainingseinheit 1-2 Stunden joggen solltest du drauf achten, dass du deinem Körper auch genug Zeit gibst um sich zu regenerieren. Hast du dich vollkommen ausgepowert braucht dein Körper mindestens 48 Stunden um die Reserven wieder aufzufüllen. Eine Fitnessteigerung erhältst du auch schon, wenn du statt mit der Bahn oder dem Auto jeden Tag das Fahrrad nimmst um zur Arbeit zu kommen.

Schau einfach was Dir gut tut! 1-3 Stunden ist ein gutes Mass! Kommt auch etwas auf den Sport an! ( Wandern kann man auch mal 5 Stunden an einem Tag! )

Herzmuskelentzündungg!

Also ich hab seit gestern ein kratzen im Hals und das ist bei mir immer ein Anzeichen einer Erkältung. Heute ist es immernoch ein kratzen, allerdings noch keine verstopfte Nase; nur Husten.

Und hier mein "Sportplan" für jede Woche:

Montag: 1,5 Stunden Fitnesstudio Dienstag: 45 min Joggen Mittwoch: normalerweise "Schulsport" Donnerstag: 1,5 Stunden Fitnesstudio Freitag: / Samstag: 45 min Joggen Sonntag: /

Nun gestern ging ich mit dem Kratzen im Hals noch ins Fitnesstudio und habe ALLE Übungen gemacht, allerdings habe ich da meine Leistung heruntergeschraubt (1-2 Gewichte runter bzw. 5-10x weniger).

Und heute wäre ich normalerweise Joggen gegangen, allerdings hatte ich ein Kratzen im Hals und dies war mir zu riskant und ich dachte mir, ich gehe wieder ins Fitnessstudio und fahre gechillt 1 Stunde auf dem Fahrrad. Ich werde auch ab morgen mit dem Sport pausieren, da ich merke, dass langsam aber sicher meine Nase auch zugeht. Übrigens Fieber und Herzrasen hatte ich garnicht.

Meine eigentliche Frage ist, ob ich jetzt was zu befürchten habe zum Thema Herzmuskelentzündung? Denn ich kann einfach nicht auf Sport verzichten, obwohl ich es diese Woche schweren Herzens tun muss. Allerdings wollte ich wenigstens gestern und heute noch ein wenig Sport treiben. Ich werde mich ja auch ab heute schonen, d.h. bin ich wieder vollständig gesund bin, treibe ich keinen Sport mehr. Glaubt ihr ich habe übertrieben? Darf man eigentlich noch mit einem kratzen im Hals Sport machen? Achja ich habe meinen Hausarzt mal darauf angesprochen und er sagte, dass eine Herzmuskelentzündung nur dann entsteht, wenn man sich richtig körperlich auspowert, obwohl man sich garnich fit fühlt (also mit fetten Husten, Fieber, Gliederschmerzen, Mittelohrentzünndungen, Schnupfen) Was sagt ihr dazu?:)

Liebe Grüße und ich hoffe ihr könnt mir helfen!

ottaro.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?