Wie viel Stunden sollte man als Erwachsener pro Nacht schlafen?

5 Antworten

Entscheidend ist für mich die Tiefschlafphase. Wenn ich c.a. sechs bis sieben STunden richtig tief und ruhig schlafe, fühle ich mich fit. Dagegen träume ich manchmal sehr stark, was ein Zeichen für nicht so tiefen Schlaf ist, dann kann ich auch über neun Stunden schlafen und fühle mich matt und durcheinander. Leider weiß ich aber nicht ganz, wie man diese Träume vermeiden kann. Ansonsten ist es sicher so,dass man eigentlich ausgeschlafen sein kann und dann nur der Kreislauf schlapp macht. Dann empfehle ich sich nicht ins bett zu legen, dannach ist man meistens noch platter, sondern frische Luft und Bewegung zu nutzen.

Hallo...jeder hat ja so sein individuelles Schlafbedürfniss! Einer ist schon nach 4.-6.Std. topfit->und der Andere nach 8.-10.Std.noch nicht ausgeschlafen!Eine Sudie soll belegt haben das die Normalschlafzeit des Erwachsenens so bei: 6.-7.Std.liegt!!!Auch 8.Std.wären schon zu lang!!!Ich persönlich komme auch mit 6.Std.aus wenn ich durchschlafen kann!!! LG

Jüngere Erwachsene brauchen noch ca. 7 Stunden Schlaf. Im Alter läßt das Bedürfnis nach viel Schlaf nach. Ältere Menschen kommen oft auch mit 5-6 Stunden aus. Wichtig ist auch, wann man schläft. Der Schlaf vor Mitternacht soll der wichtigste sein.

Wie kommt es ohne Kälte zu einer Gänsehaut?

Dass sich die Haut bei Kälte zusammenzieht, um einen Schutz vor der Witterung zu haben, verstehe ich. Aber warum bekommt ein Mensch eine Gänsehaut (sichtbar) wenn er sich vor etwas gruselt. Wie entsteht das?

...zur Frage

Wie viel Codeintropfen muss man nehmen?

Ich habe ziemlich starken Husten (vorallem nachts) und auch Codeintropfen zu Hause. Das Problem ist, dass ich die Packungsbeilage verloren habe und auf derm Fläschchen keine Dosierung steht. Wie viel Codeintropfen nimmt man denn so als erwachsener Mensch?

...zur Frage

Wieviel Stunden kann der Mensch am Tag arbeiten?

Ab wann bricht der mensch zusammen wenn er zuviel arbeitet. Ein Freund von mir arbeitet jeden tag mindestens 14 Stunden und meistens mehr. Ich finde er hat sich ganz schön verändert und ist so wusselig. Kann das sein, dass er demnächst zusammenbricht?

...zur Frage

Wie viele Stunden Schlaf sind am gesündesten?

Wie viele Stunden Schlaf sind am gesündesten? Ich habe irgendwo einmal gehört, dass ein Schlaf im 3 Stunden Rhythmus am gesündesten ist. Also lieber 6 Stunden schlafen anstelle von 7, lieber 9 als 8... Ist da etwas dran?

...zur Frage

Langzeitfolgen bei zu viel Schlafmangel im Jugendlichen Alter?

Hallo Leute,

ich bin 15 Jahre alt und habe seit gut einem Jahr ein schwerwiegendes Schlafproblem. Ich schlafe die Woche über kaum mehr als 4 Sunden pro Tag. Oft habe ich so viel mit Schule zutun, dass ich meist nie vor Null oder Ein Uhr ins Bett komme. Sollte das doch mal der Fall sein, kann ich einfach nicht einschlafen. Wenn ich mal um 10 oder um 11 ins Bett komme, liege ich meistens noch 1/2 Stunden wach. Und das obwohl ich totmüde bin! ih versteh das nicht. Auch wenn ich dann Mittags versuche meinen Schlaf nachzuholen, kann ich dann einfach nicht einschlafen. Aber nun zu meiner Frage, kann das irgendwelche Langzeitfolgen für mich haben und was für Ursachen könnte das haben? Was könnte man dagegen tun? Eins sage ich schonmal vorab, ich möchte keine Schlafpillen oder ähnliches zumir nehmen! Schonmal danke im Vorraus für eure Antworten.

Gruß Eliana

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?