Wie viel Sport als Jugendlicher?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

3x in der Woche Sport ist perfekt. Wenn man in der Jugendzeit anfängt sich zu bewegen, dann wird man das auch im Erwachsenenalter bei behalten. Solange deine Schwester dabei nicht überlastet ist sollte sie das weiter machen. Vor allem die Mischung aus klettern (Kraft) und Leichtathletik (Ausdauer, Kraft-Schnelligkeit) ist sehr gut für die Gesundheit. Klettern hat den großen Vorteil, dass nur mit dem eigenen Körpergewicht gearbeitet wird, damit kann man verhindern, dass der Körper überlastet wird. Beim Krafttraining mit Gewichten bestünde da eher die Gefahr für Verformungen.

Was möchtest Du wissen?