Wie viel kostet ein CT vom Kopf, wenn man es selbst bezahlt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Unterschiedliche Untersuchungen im CT:

Je nach Fragestellung wird eine Aufnahme ohne Kontrastmittel (KM) ausreichen, oder es braucht eine Untersuchung mit KM, und in manchen Fällen ist auch beides erforderlich.

Dann ist der Preis auch abhängig davon, ob besondere sog. Rekonstruktionen von den Bildern gemacht werden sollen, weil die besondere Darstellung einer bestimmten Struktur -z.b. eines Blutgefäßes- erwünscht ist.

Einige Anhaltspunkte gibt es bei der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) hier:

http://www.e-bis.de/goae/defaultFrame.htm

dort unter O. Strahlenmedizin... und dann Computertomografie

HTH

Guten Tag! Nach neuesten Studien wird heute in HNO und vor allem in der Zahnmedizin ein DVT, ein Digitaler Volumen Tomograph eingesetzt. Diese neue dreidimensionale Röntgentechnik wurde zum ersten Mal 1997 genannt, aber erst heute findet sie einen großen Einsatz. Diese neue Technik liefert präzise Diagnose und sehr scharfe Bilder. Ich finde diese Seite sehr informativ wenn man Interesse fürs Thema hat: www.dvtfreiburg.de

Was möchtest Du wissen?