Wie viel Kilo beim Beintraining ?

3 Antworten

Ich mache selbst Gewichte und das Wichtigste ist, dass du mit wenig Belastung anfängst und mehr Wiederholungen machst. Damit trainierst du den Muskel besser. Mehr Wiederholungen und wenig Gewicht sind immer besser als viel Gewicht und kaum Wiederholungen!! Das gut merken, den Fehler machen viele. Und wenn du anfangs nur wenig stemmen kannst, ist das auch kein Problem. Steigere dich langsam und "reiße" vor allem nicht an den Gewichten, das ist schädlich und bringt gar nichts. Die Bewegungen auch schön langsam machen. Das Maximum an Gewichten wirst du am Ende selber bestimmen, aber wenn du auf meinen Rat hörst, wird die Kilozahl nicht so hoch sein - und die ist auch gar nicht entscheidend!

Diese Frage ist absurt. Da musst Du schon Dein Koerpergewicht angeben. Aber dies ist auch verschieden und liegt an Deiner Kondition und Konstitution. Ich habe in Fitnessstudios junge Maedchen gesehen (16 -17 Jahre), welche mit ihrem Koerpergewicht Kniebeugen ausfuehrten, andere dagegen nur mit der Haelfte ihres Gewichtes.

Hallo kruemmel1,

wenn die Wachstumsfugen noch nicht geschlossen sind, dann sollte sie gar nicht mit viel Gewichten stemmen!!!! Bitte das vorerst beim Arzt abklären lassen, ansonsten kann das kann das massive Folgeschäden geben! Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?