Wie viel kann man pro Tag zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mal abgesehen davon, dass 52kg für deine Größe ein ein gutes Gewicht ist, kann das Gewicht immer mal schwanken.

Das ist abhängig vom Darminhalt und auch der Wasserhaushalt, Muskeln, Hormone, Schilddrüse, Stoffwechsel spielen eine Rolle.

4kg scheinen mir zwar etwas hoch, aber vielleicht hattest du vor dem Wiegen vermehrten Stuhlgang oder vorher sehr wenig gegessen.

Ganz genau kann man das nie sagen, woran es liegen könnte. Auch vor den Tagen z.B. kann sich das Gewicht erhöhen.

Nimm es gelassen, wie gesagt dein Gewicht ist sehr gut. Ich kann das beurteilen, denn ich bin auch so groß wie du und ich fühle mich mit dem Gewicht pudelwohl. Da ist alles wie es sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 1,60 m ist 48 kg sogar am untersten Ende des Normalgewichts - ein paar Kilo mehr sind kein Problem. Das Gewicht kann (abgesehen von Waagen, die ohne Eichung seh ungenau sind) davon beeinflusst werden, wie voll oder leer Darm und Blase sind und wie viel du getrunken hast.

Models verzichten vor dem Laufsteg sogar oft auf Getränke - wenn ein normaler Mensch 1,5 bis 3 Liter am Tag trinkt und man plötzlich darauf verzichtet, ist das ein ziemlicher Unterschied. Die Niere kann die Ausscheidungsmenge steuern, aber nicht auf Null reduzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann schon sein. Die Waagen Zuhause sind oft ungenau. "Zunehmen" tut man über längere Etappen, nicht plötzlich über Nacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Enzschuldigung meine Tastatur hat gesponnen ich bin 1,60 und nich 1,50 groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?