Wie verwende ich Asthmaspray richtig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo dahlia!

Es kommt auch auf die Art des Asthma-Sprays an. Es gibt Sprays, da muss man während des kräftigen Einatmens den Sprühstoß selbst per Hand auslösen. Damit haben manche Patienten aber ein Koordinationsproblem. Dann gibt es noch Dosierungsformen, da wird der Sprühstoß erst durch die Einatmung ausgelöst. Welche Form Sie bekommen haben, das kann Ihnen Ihre Arzthelferin oder der Apotheker sagen. Auch im Beipackzettel ist das beschrieben. Bei beiden Formen gilt aber, dass Sie direkt danach den Atem für einen kurzen Moment anhalten sollten, damit das Medikament sich auch in der Lunge "absetzen" kann.

Alles Gute wünscht walesca

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Es freut mich, dass ich Ihnen offensichtlich weiterhelfen konnte. Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Therapie Ihres Asthmas. Erkundigen Sie sich doch mal bei Ihrem FA nach einer ausführlichen Asthma-Schulung (bezahlt die KK!). Dann werden Sie noch sicherer in der Anwendung der Medikamente und bekommen eine Menge wertvoller Tipps. LG

0

ich als langjährige asthmatikerin,kann dir sagen,dass du es genau richtig machst....langsam tief ausatmen,dann den puster in den mund und gleichzeitig den sprayknopf drücken und ganz tief einatmen...dann versuchen ein paar sekunden die luft anhalten,und dann langsam durch die nase wieder ausatmen...und immer,wenns geht,nach einem hub den mund auspülen....das gilt besonders bei den cortisonsprays!! mit der zeit lernst du das noch richtig und es wird routine! gute besserung...horten...

Was möchtest Du wissen?