Wie verhindere ich Altersflecken präventiv?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Altersflecken sind Lichtschäden der Haut, die durch langjährige UV-Bestrahlung entstehen.

Sie entstehen, wenn sich das bräunliche Pigment Lipofuszin, welches als Endprodukt aus der Oxidation von ungesättigten Fettsäuren der Biomembranen entsteht, anhäuft.

Je heller die Haut ist und je mehr Sonne sie im Leben ausgesetzt war, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Altersflecken auftreten.

Die einfachste Art, den Zeichen der Hautalterung wie Elastizitätsverlust und auch Altersflecken entgegenzuwirken, ist deshalb, zu starke Sonnenbestrahlung zu vermeiden sowie ausreichenden Sonnenschutz, zum Beispiel in Form von Tagescremes mit einem hohen Lichtschutzfaktor, zu verwenden.

(http://www.onmeda.de/krankheiten/altersflecken-vorbeugen-2893-9.html

Medizinische Qualitätssicherung: Dr. med. Weiland, Dr. med. Waitz)

das geht nur mit Genetik....Altersflecken sind nicht präventiv behandelbar...man kann sie aber überdecken.....

versuche auch mal zusätzlich spezielle Q10-Cremes für reife Haut. Die sind ganz speziell an die Bedürfnisse reifer Haut angepasst

Was möchtest Du wissen?