Wie verarzte ich eine Muskelzerrung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich ist das Ausmaß der Muskelverletzung ausschlaggebend ob gleich zum Arzt oder bei einer leichtern Verletzung eine Eigenbehandlung angewendet werden kann. Die verletzte Stelle Kühlen, damit sich die Fasern wieder zusammenziehen können. Umschläge oder eingepacktes Eis auflegen, Eis darf nicht direkt auf die Haut aufgelegt werden. Nach Möglichkeit die verletzte Stelle "Hoch" Lagern. Wenn Du die Möglichkeit hast , verwende noch eine TENS-Gerät - Transkutane Elektrische Nervenstimulation - mit einer EMS-Funktion . schöne grüße bonifaz

Anschließend, nach dieser oben genannten Akut-Behandlung kannst du den Muskel mit z.B. Diclac oder Voltaren eincremen und einen elastischen Verband darum wickeln. Wichtig ist, dass der Muskel etwas gestützt wird - eben durch den elastischen Verband. Außerdem solltest du dann langsam wieder anfangen, den Muskel zu bewegen, nicht gleich wieder volle Leistung von ihm verlangen. Das "Reparatur-Gewebe" ist noch dünn und noch nicht so elastisch, wie der "alte" Muskel. Zu frühes Belasten schadet mehr als es hilft.

0

Fuss vertreten, angerissen oder nicht

Hallo :) Am Sonntag habe ich mir beim Sport den Fuss übel vertreten und habe es "knacken" gehört. Am Montag bin ich dann zum Arzt, da die Schwellung abnormal gross war und ich am Sonntag-Abend und Montag-Morgen unnormale Schmerzen hatte. Dieser meinte dann, dass es wahrscheinlich angerissen ist, war sich aber nicht sicher. Er sagte, die Schwellung sei für eine Zerrung zu gross, aber es gäbe nichts, was es nicht gibt. Ich hab jetzt eine Schiene seit Montag und laufe mit Stöcken. Gestern hab ich bemerkt, dass es bereits viel besser geworden ist und ich konnte hinkend ohne Schmerzen laufen. Die Schwellung war auch stark zurück gegangen. Heute konnte ich so gut wie normal wieder laufen, klar ein bisschen speziell, aber ganz ohne Schmerzen. Auch Treppenlaufen ging ziemlich gut. Lange Strecken legte ich trotzdem mit den Krücken zurück. Nächste Woche gehe ich nochmals zum Arzt, zur Kontrolle. Also bitte schreibt nicht:"frag deinen Arzt" oder so... Jetzt meine Fragen: - Meiner Meinung nach ist es komisch, dass ich bei einem Angerissen Band am Fuss nach einem Tag wieder laufen kann. Denkt ihr das ist eher stark gezerrt? Wie lange soll ich noch mit Krücken gehen? Wie lange darf ich bei einer Zerrung und einem Anriss des Bandes keinen Sport machen? Ich spiele Unihockey und es wäre sehr wichtig dass ich so bald wie möglich wieder einsatzfähig bin. Unihockey ist ein Stop und Go Sport, in dem die Bänder stark beansprucht werden. Danke für die Antworten :) P.s. ich bin 15 und weiblich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?