Wie unter unterscheiden sich melancholische- und nicht melancholische Depression?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt die sogenannten Manisch- depressiven Phasen. Zeitweise sind die Betroffenen himmelhochjauchzend und dann wieder zu Tode betrübt. Sie können das selbst kaum kontrollieren und fallen durch ihre Wechselstimmungen auf. Hier gibt es Infos über die bipolare Störung:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bipolare_St%C3%B6rung

Das ist keine medizinische Einteilung. Und von praktischer Relevanz ist das auch nicht. Melancholie wird nicht so als eine hartes Kriterium gesehen.

Was möchtest Du wissen?