Wie überstehe ich am besten einen Langstreckenflug nach Übersee?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch es mal mit Stützstrümpfen. Wenn möglich Beine hochlegen oder auch bewegen,so gut es auf engen Raum möglich ist. Viel trinken, am besten Wasser oder Säfte, beugt Kopfschmerzen vor. Guten Flug

Hallo, 11 Stunden ist echt lang! kann verstehen, dass fliegen dann vielleicht nicht mehr so viel spaß macht. aber ich fand meine flüge bisher immer recht kurzweilig. versuch dich viel abzulenken, schau einen film, lies ein buch. beim schlafen nimm ruhig die füße hoch und versuch dich so gut wie möglich in den sitz zu kuscheln. geh auch mal im gang ein paar schritte. wenn du viel trinkst ist das auch gut gegen kofschmerzen, wurde ja schon geschrieben und du musst öfter aufs WC ;) beim start und bei der landung lutsche ich immer einen bonbon. das finde ich besser als kaugummi, weil die speichelbildung mehr angeregt wird und du öfter schlucken musst. das hält die ohren länger auf.

guten flug!

Was möchtest Du wissen?