Wie steckt man eine Rückenmarksnarkose weg?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, wenn man per Aufklärungsbogen erfährt, was alles passieren kann, dann ist man erst einmal "bedient". Aber es wird halt auch das Ausgefallendste und Seltenste erwähnt, um sich abzusichern.

In Wirklichkeit ist die Rückenmarksnarkose verträglicher als eine Vollnarkose und belastet auch den Körper weniger. Man spürt echt nichts mehr - daher dann ja auch nicht in den Beinen. Eine Weile nicht aufstehen zu dürfen, ist lästig, aber wenn man merkt, wie langsam das Gefühl in die Beine zurückkehrt, ist es ja absehbar, wann man wieder aufstehen darf.

Zur Beruhigung lies vielleicht auch mal hier: http://www.medknowledge.de/abstract/med/med2009/01-2009-37-peridualaenesthesie-da.htm

18

bekommt man dann bei solch einer Rückenmarksnakose auch einen Katheder gesetzt? Weil ich denke mal wenn man diese Narkose erhält und kein Gefühl mehr ab Becken hat, merkt man ja auch nicht, wenn man zur Toilette muss oder?

0
57
@BieneMaya17

Nicht zwangsläufig. Die PDA werden unterschiedlich dosiert, das richtet sich nach den Erfordernissen bzw. der vorgesehenen OP. Bei kompletter Lahmlegung des Unterleibs geht es tatsächlich nicht ohne Katheter.

0

Muss ich eine professionelle Zahnreinigung unter Narkose wirklich machen lassen?

Mein Zahnarzt hat eine Zahnreinigung gemacht - die muss ich natürlich bezahlen (kostet so um die 70,-- Euro) jetzt will er noch eine professionelle Zahnreinigung unter Narkose machen - das hört sich gräßlich an....... - und dann alle 5 Monate wieder regelmäßig normale Zahnreinigungen. Ich finde das alles gräßlich - und es tut auch weh - was meint ihr? Ist das wirklich nötig? Habt ihr das schon mal machen lassen? Bringt das wirklich was (oder nur dem Zahnarzt eine Zusatzeinnahme?) Soll ich das echt machen lassen?

...zur Frage

nagose

hallo ich habe mal ne frage zu nagose wie ist das macht das was wenn ich lyrica nehme bei eine voll nagosse wenn ich zum beisbiel am blind arm opariet werde

...zur Frage

Wichtige Fragen zur Regionalanästhesie

Wie lange spürt man seine Beine bei einer Regionalanästhesie nicht mehr ?

Ist das setzen der Regionalanästhesie schmerzhaft ?

Und kann Regionalanästhesie auch gesetzt werden, wenn man total Verspannungen im Rücken hat ?

Kann man im schlimmsten Fall von einer Regionalanästhesie gelähmt bleiben bzw werden ?

...zur Frage

Woher weiß man ob man Narkosemittel verträgt?

Hallo! Wird bevor man operiert wird darauf getestet ob man das Narkosemittel das man gespritze bekommt verträgt? Ich habe da ein bisschen Angst das da was passieren kann!

...zur Frage

Z.n. SVT und VT bei Narkoseeinleitung - Was heißt das ??

Hallo ! Kann mir mal jemand die beiden Diagnosen erklären: Z.n. SVT und VT bei Narkoseeinleitung UND Hypokaliamie - Herzfrequenz war einmal 170/min und einmal um die 200/min. Leider war mein Mann noch ziemlich neben der Spur als der Doc ihm erklärt hat warum seine OP aufgrund der oberen Diagnosen abgebrochen werden musste. Und ich hab den Doc heute nicht mehr zu Gesicht bekommen und die Schwestern auf Intensiv dürfen ja auch nicht wirklich was sagen. Mein Mann meinte dass das wohl in die Richtung Kammerflimmern gegangen sei....

...zur Frage

Nach Narkose eine Nacht im Krankenhaus bleiben?

Hallo! Eine Bekannte wird in ein paar Tagen am Fuß operiert und bekommt eine Vollnarkose. Sie ist kein Krankenhausfan und hat jetzt Angst, dass sie nach der OP zur Kontrolle eine Nacht im Krankenhaus bleiben muss. Ist es vorgeschrieben, dass man nach einer Vollnarkose im Krankenhaus bleiben muss oder darf man auf Wunsch hin auch gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?