Wie sollte man große Schürfwunde am besten verarzten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Wundspray würde ich hier empfehlen. Das verteilt sich schön gleichmässig auf der Wunde und hinterlässt keinen klebrigen Film. Die Wunde sollte so oft wie möglich an der frischen Luft sein. Zukleben also nur, wenn unbedingt nötig. Eine Kruste bildet sich sowieso ziemlich schnell. Dann ist die Wunde auch nicht mehr so schmerz- und schmutzempfindlich und man muss nicht mehr so aufpassen.

Du hast zwei Fragen gestellt. Meine Antwort: Bei Schürfwunden hilft mir Teebaumöl hervorragend. Ich habe allerdings nur kleine Schürfwunden.

Du solltest eine Salbenkompresse oder eine sterile Mullkompresse so aufgelegen, dass sie nicht mit der Wunde verklebt. Sie soll die Wunde feucht halten. Die Wundauflage wird mit einer Gazebinde fixiert und mit hautfreundlichem Pflaster verklebt.

Alles Gute von rulamann

Wann mit Schürfwunde zum Arzt gehen?

Mein Freund hat gestern Fußball gespielt und sich um Oberschenkel/Po eine schlimme Schürfwunde zugezogen. Sie ist in etwa so groß wie eine Hand! Sollte er damit zum Arzt gehen? Sie suppt auch etwas.

...zur Frage

Offene Wunde unter dem linken Fußknöchel auf der Innenseite, wie versorgen? Reicht Jod?

Habe mir am Dienstag beim Skaten eine Blase zugezogen. Nachdem ich den Strumpf ausgezogen hatte sah ich das sie offen war. Nachdem duschen ging ich schlafen und ließ die Wunde offen. Am nächsten morgen bin ich dann hin und habe eine Creme drauf gemacht und den Strumpf darüber gezogen. Da die Blase sich auf der Innenseite des linken Fußes befindet und direkt unter dem Knöchel ist in einer Grösse von einem 2€ stückes schmerzte es stark. Nach der Schule ging ich zur Apotheke und hab mir blasenflaster geholt. Die Apothekerin meinte das die gut sind und auch für offene blasen geeignet sind. Hab das flaster dann drüber geklebt. Über nacht hat sich da eine weiße dicke Substanz gebildet unter der Blase. Gestern Nachmittag sah ich am Strumpf gelbe Flecken. Als ich ihn auszog kam die Überraschung. Am flaster drückte sich eine gelb orange rote zähe Substanz raus. Ich hab das flaster dann entfernt. Geh davon aus das es Eiter ist. Hab die Wunde dann mit optinsept versorgt. Anschliesend Jod Salbe drauf gemacht und eine kompresse mit Mullbinde darum gemacht zum Schutz. Die Wunde sieht ekelig aus. Am Rande der Wunde ist die Haut leicht lila. Die Wunde selbst teils hell rot und rot, aber wie so eine glänzende Substanz darüber. Schmerzen tut sie weniger seitdem ich das blasenfaster drauf hatte. Meine Frage ist: wie lang dauert die Heilung? Wundversorgung mit Jod ausreichend? Was noch tun?

...zur Frage

Wie kann ich eine Wunde keimfrei versorgen?

Ich habe eine Schürfwunde am Schienbein. Wie kann ich diese Wunde am besten keimfrei versorgen?

...zur Frage

Finger eingeklemmt und Nagel eingerissen - wie die Wunde am besten versorgen?

Ich habe mir leider massiv den Finger eingeklemmt, und der Nagel ist dabei auch leicht eingerissen und blutet. Ich habe die Hand jetzt eine Weile hoch gehalten und erstmal ein Pflaster drauf geklebt, aber wie versorge ich die Wunde am besten, sodass es gut heilt. Ist ein Pflaster überhaupt gut oder sollte ich eher Luft ran lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?