Wie sollte man am besten mit einer gestressten Person umgehen?

2 Antworten

wenn dein mann nicht will, will er nicht. du kannst nur türen zeigen, durchgehen muss er selbst.

ich würd sagen, such immer mal wieder das gespräch und versuch ihm bewusst zu machen, was er gerade tut, wenn er wieder mal "doof" ist. das ganze natürlich sachlich und ruhig und ohne nervend zu werden. sag ihm dass du dir sorgen machst und du ihm helfen willst und wenn er soweit ist, könnt ihr gemeinsam lösungen suchen.

Hallo Petra, Männer werden nicht gerne "belauert" und zu offensichtlich umsorgt. Da fühlen sie sich nicht mehr stark. Sie bekommen ja von Kindesbeinen an eingetrichtert, dass sie funktionieren müssen und wollen eigentlich nur, dass sich die Familie wohlfühlt. Verschone ihn mit den Sorgen des Alltags, auch wenn du es für Kleinigkeiten hälst. Männer emfpinden unsere Infos zu den täglichen Begebenheiten als Beschwerden und denken, sie müssen unsere Probleme lösen, obwohl wir aus unserer Sicht keine haben (sagt mein Mann zumindestens so). Sei für ihn da mit kleinen Aufmerksamkeiten und sagen ihm in "Ichbotschaften" was Du möchtest und nicht was ihm gut tut. Mach ihm mal ein Kompliment. Wenn Männer zu sehr umsorgt werden, haben sie das Gefühl, ihrer Verantwortung nicht gerecht zu werden. Überprüfe auch für Dich, ob es wirklich nur seine Arbeit ist, die ihn stresst, oder ob vielleicht an Eurer Beziehung etwas zu verbessern ist. Stress bei der Arbeit ist oft eine Ausrede für allgemeine Unzufriedeheit. So, hoffentlich kannst Du mit meinen Tips was anfangen. Es sind meine eigenen Erfahrungen. Erst war ich so fertig und habe einige Jahre und viel Unterstützung gebraucht, um mich wieder da raus zu rappeln jetzt ist mein Mann "auf der Suche". Das geht nur gemeinsam und ist sehr anstrengend. Ich wünsch Dir Glück und Kraft auf Deinem Weg

Ist es ungesund in der Großstadt zu wohnen ?

hallo wie "ungesund " ist es im gegensatz auf dem land in einer großstadt zu leben ?

MFG

...zur Frage

Reizmagen/Darm?

Hi, habe seit längerer zeit immer mal wider Sodbrennen oberbauch Schmerzen Kloß im Hals Gefühl volle Gefühl im oberbauch und schleim im rächen und eine gelbliche Zunge . Körperlich sei alles gut laut Arzt . bin auch in Psychotherapie die jedoch bei den Beschwerden bich gar nicht geholfen hat.. hat jemand ne Idee was ich machen kann? Das schränkt die Lebensqualität dermaßen ein:-(

lieben Gruß

...zur Frage

Ab wann leidet die Lebensqualität bei Hüftarthrose?

Hallo, bei mit wurde vor gut 2 Jahren eine beginnende Hüftarthrose diagnostiziert. Ich bekam Ibuprofen 400 (mittlerweile 800). Nun ist es jedoch so, das ich einen anstrengenden Job als Servicekraft im Krankenhaus habe. Ich bin sehr viel am laufen und kann mich zwischendurch auch nicht groß ausruhen. Bei der Arbeit geht es auch meist ohne große Schmerzen, aber sobald ich daheim bin und aus dem Auto steige, fangen die Schmerzen an und ich kann kaum noch laufen. Am Abend ist es so schlimm, das ich zwar aufstehen kann, aber laufen geht nur noch wenn ich mich irgendwo dran festhalten kann. Nun würde ich gerne wissen, wann ist das eine Einschränkung der Lebensqualität? Wann könnte man sagen, es würde zu einer OP kommen? Ich bin allerdings erst 54 Jahre alt und muss in diesem Beruf noch 12 Jahre arbeiten. Ich habe 4 Kinder großgezogen und getragen, vielleicht kommt daher auch der frühe Verschleiß. Wäre schön, wenn mir jemand dazu etwas raten könnte.

...zur Frage

Hilfe, was hilft bei Workaholic?

Seit Monaten bin ich nur am Arbeiten, meistens am Tag so 12-14 Stunden. Außer essen, schlafen und regelmäßig joggen mache nichts anderes als Arbeiten. Was hilft, um aus dieser Spirale zu kommen? Leider habe ich auch soviel zu tun und weiß nicht, wie ich das alles schaffen soll.

...zur Frage

Wie kann man nur mit einer Hirnhälfte normal leben?

Ich habe gelesen, dass es Menschen gibt, die mit nur einer Gehinrhälfte normal leben können. Ihre andere Gehinrhälfte war durch eine Krankheit beschädigt oder von Geburt an deformiert. Wie kann sowas gehen? Ich dachte jede Gehirnhälfte ist für bestimmte Empfindungen, Reize oder Aufgaben zuständig. Fehlen einem dann nicht diese Fähigkeiten?

...zur Frage

Tipps gegen Hypochondrie?

Mir ist klar geworden, dass ich krass unter einer Angststörung litt/ immer noch leide.
Bei Kleinigkeiten muss ich googlen, was das ist und ob es weggeht oder nicht. Hab bei allem Angst, dass es einen irreperablen Schaden zufügen könnte, mit dem ich jetzt leben muss oder ich bereits einen habe.
Was kann man dagegen tun, es ist nicht mehr allzuschlimm, da mir vieles nun besser klar geworden ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?