Wie soll man Haare auf Muttermalen entfernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde sie abschneiden oder rasieren. Ob man sie nicht zupfen soll kann ich dir leider nicht beantworten. Wenn du deine Muttermale regelmäßig untersuchen lässt, kannst du den Hautarzt ja mal fragen... würde mich auch interessieren... bis dahin rasier die die Haare doch einfach, damit kann man ja nichts falsch machen.

Rasieren würde ich auf keinen Fall, da diese permanente mechanische Reizung zur Folge haben kann, dass das Muttermal bösartig wird.

Auf beim Zupfen hätte ich da meine Bedenken - lieber den Hautarzt fragen.

0

Bitte kein Risiko eingehen. Das Haar nicht herauszupfen! Der Bereich eines Leberflecks ist im Vergleich zu der normalen Haut sowieso schon stark verändert, man könnte durch das Herausziehen weitere Veränderungen oder Wucherungen anregen. Haare aus Leberflecken bitte nur abschneiden!

So wie Lena schreibt, ua. hatte ich persönlich auch mal so ein Muttermal mit Haar - und auf anraten des Hautarztes lies ich es mir operativ entfernen - da es sich immer wieder Entzündet hatte, und eine Zellveränderung damit ja gegeben war. schöne grüße bonifaz

Was möchtest Du wissen?