Wie sind eure Erfahrungen mit dem Schmerzpflaster Transtec?

3 Antworten

Hallo...Deine Großmutter muß eine Krankheit haben mit sehr starken Schmerzen,die der Arzt jetzt versucht mit diesem Schmerzpflaster zu lindern !!! "Transtec" ist ein sehr starkes Schmerzmittel und gehört zu den Betäubungsmitteln(Opioide)! Es hemmt bei Deiner Großmutter die Wahrnehmung ihrer Schmerzen und macht es ihr so leichter den Tag/Nacht zu ertragen und durchzuhalten!Das Pflaster muß alle 3.Tage erneuert werden !Es ist wichtig sich genau an die Vorschriften der Gebrauchsanweisung/Arztes zu halten!Helfe deiner Großmutter etwas dabei! Ich wünsche ihr das Pflaster hilft, und sie nicht mehr so leiden muß! Und Dir noch eine ganz,ganz lange ,tolle Zeit mit ihr !!! LG

Der Wirkstoff dieses Pflasters ist ein starkes Opioid. Es wird bei Rheuma, in der Onkologie, bei chronischen Schmerzen etc. eingesetzt. Meine Mutter hat es mal für ein paar Wochen benutzt und war sehr angetan. Sie hatte keine Nebenwirkungen und war schmerzbefreit.

Ich habe bei Amazon Schmerzpflaster bestellt .Lieferung sehr schnell Hab eine Tüte mit Pflastern und undefinierbare Pflaster bekommen mit der Aufschrift Longbow cn Firma X-point Tee Gmbh in dieser Tüte mit Pflastern war keine Gebrauchsanweisung keine Nebenwirkungen nichts dabei. Noch nicht einmal wie ich die dinger anwenden soll es sind goldene Pflaster oder was das auch immer sein mag und weiße pflaster die dinger liegen rum und meine schmerzen sind da wer hat erfahrung mit Pflastern ung welche kann ich verwenden

Was möchtest Du wissen?