wie sind die symtome bei gallensteinen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Es gibt Fälle, da machen Gallensteine keine Beschwerden, andere widerum verursachen starke Schmerzen und Krämpfe. Wenn er es nur bei Sahne und anderen Milchprodukten hat, kann es auch an einer Unverträglichkeit gegen diese Produkte liegen.

Er sollte sich in der nächsten Zeit gesund und fettarm ernähren, viel Gemüse und Obst. Falls es sich gar nicht bessert, sollte er es abklären lassen.

Hier noch ein paar Infos zum Thema Gallensteine:

http://www.netdoktor.de/krankheiten/gallensteine/symptome/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annegretsinn
01.11.2013, 19:05

Hallo er hat keine Unverträglichkeit bei Milchprodukten. Das ist schon eher die Galle. Vielen Dank

0

Hallo, Koliken nach fetten Speisen können durchaus ein Symptom für Gallensteine. Wo sitzt denn der Schmerz? Oben rechts? Da sitzt unsere Galle. Ich würde hier nicht weiter einfach mit Schmerzmitteln den Schmerz unterdrücken, sondern baldmöglichst vom Arzt mal die Ursache herausfinden lassen. Übers Wochenende auf keinen Fall fette Speisen essen, am besten ist eine fettarme Diät, bestehend aus Reis, Gemüse, Kartoffeln u.ä. Auch Milch- und fette Käse sollte er - da wir ja jetzt Wochenende haben - eher meiden. Gallenkoliken, falls es sich um eine solche handelt, können sehr schmerzhaft werden, weil die Gallensteine den Gallengang zusetzen. Gute Besserung. Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annegretsinn
01.11.2013, 19:06

Hallo der Schmerz zieht vom Bauch bis hoch zum Rücken und er sind schlimme Krämpfe dabei er kann es fast nicht aushalten. LG

0

Hallo annegretsinn!

Wenn Dein Freund wieder so starke Schmerzen hat, die bis in den Rücken ausstrahlen, dann sollte er unbedingt mal ein Ultraschall vom Bauchraum machen lassen. Bitte dazu auch ggf. als Notfall ins nächste Krankenhaus gehen!!! Es kann gut sein, dass sich solche Gallensteine auch nur zeitweise im Gallengang festklemmen, was diese Koliken dann auslöst. Sind die Gallensteine dann wieder frei, hat er auch keine Beschwerden mehr. Wenn er aber so oft Koliken bekommt, dann sollte er sich die Steine wirklich lieber mit einer Bauchspiegelung herausnehmen lassen!! Das ist kein so sehr großer Eingriff und nach wenigen Tagen ist er wieder zu Hause.

Alles Gute wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?