Wie sind die Impfungsintervalle (in Monaten) für Hepatitis A + B Impfung?

2 Antworten

Dann bekommst du wohl die Hepatitis A + B - Kombiimpfung mit Twinrix die aus 3 Injektionen besteht.

Zwei Impfungen finden in einem Abstand von mindestens 4 Wochen vor der Reise in ein Risikogebiet statt. Die dritte Impfung dann ungefähr sechs Monate nach der zweiten Impfung Der Impfschutz hält schätzungsweise.10 Jahre vor.

Impfung trotz Antibotikum?

Ich habe am letzten Freitag eine Tollwutimpfung bekommen und muss an diesem Freitag die nächste Spritze bekommen. Es bahnt sich jedoch eine Nasennebenhöhlenentzündung bei mir an. Ich habe nun Bedenken, dass ich Antibiotikum nehmen muss. Darf ich dann überhaupt am Freitag die Impfung entgegen nehmen?

...zur Frage

Impfung - kontroverse Diskussion in der Familie

Hoffe mir kann einer helfen, ich versuche mich kurz zu fassen. Folgende Situation:

Meine Schwägerin und ich haben jeweils ein 4 Monate altes Baby (sie sind nur 5 Tage auseinander). Meine Schwägerin ist überzeugte Impfbefürworterin. Ihr 2,5-jähriger Sohn ist komplett durchgeimpft. Ihre Kleine hat mit 3,5 Monaten ihre erste 6-fach-Impfung erhalten. Ich allerdings befasse mich seit etwa 2 Jahren mit dem Thema Impfung und der Impfgeschichte (seit meiner Schwangerschaft umso intensiver). Ich bin ein neutraler Mensch, allerdings habe ich mich nach langen Recherchen und meinem derzeitigen Wissensstand in Bezug auf das Thema Impfung entschieden, meine Kleine nicht impfen zu lassen.

Nun habe ich bei der Familie geäußert, dass ich die Kleine bei der letzten Untersuchung nicht habe impfen lassen, unter dem Vorwand, dass ich verunsichert bin. Meine Schwiegermutter und meine Schwägerin drängen mich nun regelrecht zur Impfung und ich weiß nicht, wie ich das Thema möglichst schonend beenden kann, ohne dass sich die Fronten verhärten.

Die Kinder meiner Schwiegereltern sind komplett durchgeimpft, 2 von 3 sind Allergiker und der dritte hat leichte Neurodermitis. Der 2,5-jährige Sohn meiner Schwägerin ist ebenfalls ständig krank (er geht noch nicht in die KiTa).

Wie kann ich hier am besten ansetzen?

Ich betone, dass ich keine Impfdiskussion anfangen möchte! Vielleicht hatte hier jemand ein ähnliches Problem und kann Tipps geben.

Ich freue mich auf hilfreiche Antworten! :)

...zur Frage

Zweite Hepatitis-Impfung nach 5 Wochen noch okay?

Ich habe vor 5 Wochen meine erste Hepatitis Impfung bekommen. Letzte Woche hatte ich eine heftige Erkältung und konnte deshalb nicht zur 2.Impfung gehen. Ist es schlimm wenn ich dann am Montag erst gehe? Dann wäre die 1.Impfung 5 1/2 Wochen her.

...zur Frage

Tetanus-Impfung 2 Monate überfällig - geht das noch in Ordnung?

Hallo, ich hatte meine letzte Tetanusimpfung im Februar 2007 und wäre somit wieder im Februar 2017 dran gewesen. Leider habe ich erst jetzt den verpassten Termin gesehen.

Wie genau sind solche Daten einzuhalten? Ist es jetzt (ende März/Anfang April) schon zu spät für die Auffrischung, muss ich neu anfangen?

Besteht der Tetanusschutz noch einigermaßen oder laufe ich seit knapp zwei Monaten ohne Schutz rum??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?