Wie sieht ein Rot- Grün- Blinder?

1 Antwort

Die Ishihara-Tafeln sind zum Entdecken einer Rot-Grün-Blindheit gedacht. Das Bild zeigt eine 47 auf rotem Hintergrund. Ein Rot-grün-blinder könnte hier nur eine 17 erkennen. Tum Eindruck habe ich noch ein anderes Bild hinzugefügt, ein Fruchtstand aus der Sicht eines Rot-Grün-Blinden.

Bild ohne rot-grün-Differenz - (Augen, sehen, Farbenblindheit)

wie sieht denn ein normalsichtiger den obststand??? ich finde das sieht ziemlich normal aus

0

Ich habe mir Neo-Angin-Halstabletten gekauft, jedoch haben sie so weiße Flecken und sie müssten doch ganz normal rot aussehen - weiß jemand was das ist?

...zur Frage

Warum sieht man bei Farbenblindheit meistens die Farbe grün nicht?

Woran liegt es , dass sich die Farbenblindheit bei Menschen oft nur auf die Farbe Grün beschränkt. Braucht man für die Farbe Grün besondere Zellen? Warum sind andere Farben dann nicht betroffen?

...zur Frage

Wenn Mutter Spargel isst, dann ist Stuhl vom Säugling grün?!

Eine Freundin von mir hat ein Kind bekommen und hat erzählt, dass wenn sie Spinat isst und ihr Kind danach säugt, dann ist der Stuhlgang vom Kind wieder grün, obwohl die Muttermilch ja normal aussieht! Wie funktioniert das???

...zur Frage

Bluterguss an der Leiste

Hallo,

Vor einigen Tagen habe ich hier schon einmal geschrieben, zwecks geplatzer Naht durch Bluterguss u Wundflüssigkeit. Mittlerweile geht es mir besser, schmerzen hab ich nur noch leicht nach viel körperlicher Bewegung. Meine Naht ist nun fast zu, aber immer noch leicht geschwollen. Auch wird es jetzt blau und grün u alle Farben. Mein Arzt ist zufrieden, war er aber auch bevor die Naht durch den Druck geplatzt ist. Ich hab Angst das nochmal sowas passiert. Wie gesagt die Schwellung ist minimal, es schmerzt kaum u ich fühle mich gut. Ist es einfach normal das eine offen operierte Leiste so aussieht und ich muss Geduld haben? Wie lange kann die Schwellung dauern?

Lg

...zur Frage

Sonnenbaden: Haut wird rot, schmerzt nicht und ist nach ca. 12h braun.

Guten Tag

Bekannterweise wird die Haut bei zu vieler Sonne rot ;-), jedoch frage ich mich, was ich für einen speziellen Hauttyp habe. Ich bin eigentlich immer relativ braun (habe ein leichtes rotbraun), jedoch wenn ich etwas viel Sonne geniesse, auch wenn ich mich genügend eincreme, wird meine Haut rot. Jeder der das sieht, sagt logischerweise es sei ein Sonnenbrand, da es wirklich so aussieht.

Jetzt zu meiner eigentlichen Fragen: Wieso schmerzt meine Haut nicht? Wieso schält sie sich nicht? Und wieso wechselt dieses Rot am nächsten Tag immer zu "normal" Braun?

Vielleicht kennt das noch einer! Ein wirkliches Problem ist das ja nicht, jedoch interessiert es mich einfach. Eine Sonnenallergie hätte ich persönlich jetzt ausgeschlossen.

Freue mich auf Antworten Gruss Phil

...zur Frage

Sonnenschutz nach Lasik OP?

Hallo zusammen,

bald werde ich meine Augen lasern lassen. Ich möchte jetzt meine Wohnung so gestalten, dass es nicht so viel Sonne hineindrängen kann (ich wohne auf der Sonnenseite und die Solaranlage aufm Dach vom Nachbar reflektiert auch das Sonnenlicht in mein Zimmer). Ich denke es ist besser, damit die Augen sich nach der OP erholen können. Was ist eigentlich die beste Lösung, wenn man keine Außenrollos hat? Ich hab hier jede Menge Sonnenschutzsachen gefunden (zum Shop). Was davon lässt eigentlich am wenigsten Sonnenlicht hineindrängen?

Ich bedanke mich im Voraus

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?